~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Karasus Hütte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 10 Jan 2014, 18:51

Du... ! sprach ich als ich mir die Augen rieb. Aber sie werden brauchbar sein. Danke Karasu. Nagut ich werde langsam losgehen, ich werde erwartet. Danke für deine Gastfreundschaft und viel Glück bei deinem Trank. Ich weiß wo ich dich Finde, Übrigens ist mein Unterschlupf in dem alten Schulgebäude in dem Wohngebiet. Wir sehen uns Sagte ich mit einem Lächeln und hob nochmal die Hand. Dann ging ich fort.

Oshino begibt sich zu "Kamui Shiro's Haus an den Häuserruinen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 10 Jan 2014, 19:06

"Auf wiedersehen" Rief ich ihm nach. So was macht denn der Trank? Ich ging hinuter in den Keller. Ahhh er ist fertig. Nun holte ich einige Flaschen und füllte sie randvoll. Hmm.... 5 Tränke, ich werde sie bald testen. Ich stellte sie in den Schrank und merkte das meine , ich nenne sie "Blender", Tränke alle waren. Oshino hat die letzten mitgenommen. Naja kein problem, mach ich eben neue. Pfeifent ging ich in den Vorratsraum und wollte neue Zutaten holen. Verdammt mein Eisenefeu ist alle. Ich muss neuen holen und wenn ich schon dabei bin geh ich in die Stadt und kaufe neues Essen.
"So... Geld,Dolch,einen Unsichtbarkeittrank.... achja mein Rucksack.... jetz müsste ich alles haben."Sprach ich zu mier selbst.
Meine Tür öfnete sich. Wo wuchs Eisenefeu nochmahl? Achja bei den Häuserruinen.

Geht zu : An der Mauer-Häuserruinen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 18:07

kommt von: Innenstadt - Auf den Straßen.

Ich rannte so schnell ich nur konnte und war als erster bei mir Zuhause. Ich riss die Tür auf und spurtete in den Keller. Wo hab ich das zeug hinngelegt. Achja im Kühlraum. Ich ging in den Kühlraum und holte das Reh und die beiden Hasen raus. Ich häutete das Reh und zohg den Hasen das Fell über die Ohren. Danach waschte ich dasFleisch und ließ es über dem Feuer garren. Ich hörte wie jemand in mien Haus trat. Ich schnappte mir 2 Teller und Teilte das Fleisch auf. So ab nach oben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 18:52

Kommt von der Innenstadt, Neko Cafe

Ich komme zum Haus. Hier wohnt der Mann-Junge. Die Tür ist noch auf. Ob ich rein darf? Ich gehe einfach rein.
Das Haus ist hübsch. Meine Höhle ist hübscher. Ich mag sie. Da wohne ich gerne. Karasu wohnt hier bestimmt auch gerne.
Aber der Mann-Junge ist nicht zu sehen. Wo ist er denn? Ich laufe durch das Haus. Schick. Schick. Schick. Aber eigentlich habe ich hunger und will mir nicht das Haus angucken. Also bleibe ich mitten in einem Raum stehen und warte.
Hoffentlich kommt er. Mein Magen knurrt und ich muss mich stärken. Aber ich sehe noch nichts. Ich gucke wieder nach draußen, aus das Fenster. Da ist es dunkel und ich glaube, es wird noch dunkler.
"Hunger" sage ich und setze mich mitten auf die Erde. Hunger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 19:21

Ich komme mit 2 Tellern die Stufen hoch und sehe Hanako auf dem Boden sitzen.
"Hey, komm her und iss endlich mal was. Du stirbst bestimmt gleich vor Hunger." Ich lächelte sie an.
Das Reh war gut durch und die Hasen dufteten sehr lecker. Mir lief das Wasser im Mund zusammen . Ich stellte beides auf den Essenstisch und setzte mich hin. "Worauf wartest du Hanako. Es wird sonst kalt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 19:56

Ich gucke zum Tisch. Da sitzt der Mann-Junge und hat Fleisch auf seinem Teller. Und auch auf dem anderen.
Wie ein Blitz springe ich auf und setze mich an den Tisch.
"Fleisch ..." sage ich und schaue zu Karasu. Darf ich das essen? Ich gucke wieder auf den Teller. Es ist schon lange her, das ich von einem Teller gegessen hab. Ich weiß nicht mehr wie das geht.
Früher hab ich so nur mit Mama, Papa und meinen Geschwistern gegessen. Aber jetzt ... esse ich immer allein.
Ich klatsche einmal in die Hände. Ich weiß noch ein bisschen wie das ging.
"Guten Appetit" sage ich und nehme das Fleisch in die Hand. Dann esse ich es. Es schmeckt gut. Köstlich. Ich habe so einen hunger. Ich vergesse fast Karasu und esse das Fleisch.
Lecker.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 20:07

Auf einmal sprang sie auf und setzte sich hinn. Sie klatschte in die Hände und sagte "Guten Appetit". Sie nahm das Fleisch in die Hand und aß wie ein, nun wie ein wildes Tier. "Dankeschön dir auch einen guten Appetit." Ich lachte. "Man merkt das du das Tier in dir gern zum Vorschein bringst. Ich habe es schon viel zu lange nicht mehr raus gelassen." Ich legte die Gabel und das Messer zur seite und tat es Hanako gleich. Hätte uns jemand so gesehen ,wie wir gerade Fleisch in der Luft zerreißen. Er währe schreiend weggelaufen. "Tut das Gut mal wieder seine wilde Seite zu zeigen" sagte ich mit lauter und rauer Stimme.
Es dauerte keine 10 Minuten bis beide Teller leer waren. "Ahhh jetz bin ich satt. Wie steht es mit dir Hanako? Hast du noch hunger?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 22:02

Ich kaue das Fleisch. Es schmeckt wirklic köstlich.
Und dann freue ich mich. Weil Karasu es genauso isst. So wie man es richtig macht. Obwohl Mama und Papa immer was anderes gesagt haben. Jetzt frage ich mich, was der Mann-Junge wirklich ist.
"Tut das Gut mal wieder seine wilde Seite zu zeigen" Ich sehe ihn nur an, während ich mein Fleisch kaue.
"Ahhh jetz bin ich satt. Wie steht es mit dir Hanako? Hast du noch hunger?" Ich schlucke den letzten Bissen hinunter und schmatze dabei. Jetzt bin ich satt. Aber wenn ich hunger habe, dann finde ich notfalls schon was. Denn eigentlich muss ich langsam los.
Jetzt habe ich das Gefühl das ich los muss, denn die Kriegerin in mir schreit. Gleich kommt sie raus.
Also schüttel ich den Kopf.
"Satt" sage ich und klopfe mir auf den Bauch. Er fühlt sich voll an, obwohl noch einiges reinpassen würde. Fleisch. Dann gucke ich Karasu an.
"Bist du sattt ... ?" Ich starre ihn weiter an. Den Mann-Jungen mit den schwarzen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 22:09

Es schien ihr zu schmecken. Sie war auch satt. Ich war erleichtert, denn ich hatte nichts Essbares mehr im Haus.
"Bist du Satt..." fragte sie mich. "Ja ich bin auch satt. Sag mal du bist doch bestimmt eine Jägerin oder?" fragte ich sie mit einem starren blick in ihre wilden Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 22:19

"Ja ich bin auch satt. Sag mal du bist doch bestimmt eine Jägerin oder?" fragt der Mann-Junge. Ich lege den Kopf schief. Jägerin. Bin ich eine Jägerin. Ich nicke.
Dann höre ich plötzlich das Geräusch von den Mauern. Sie sind wieder da, so wie in jeder Nacht. Und wie in jeder Nacht wird die Kriegerin wach. Jetzt verändert sich alles in meinem Kopf. Und in meinem Herzen ...

Ich stehe auf und blicke Karasu an, während ich meine Maske auf meinem Kopf zurecht drehe. Es ist soweit und meine Zeit zum gehen ist gekommen. Ich weiß nicht, was mit dem jungen Mann vor mir geschehen wird, aber innerlich hoffe ich, das ich ihn wiedersehen werde. Für's erste muss ich jedoch gehen.
"Ich muss gehen. Danke für das Essen, Karasu" sage ich und lächel ein wenig. Tatsächlich kommt er mir sehr vertraut vor. Vielleicht, weil er auch einer meiner Sorte ist. Jemand, der ein Tier in sich birgt. Und mir fällt die Frage wieder ein, die mir Karasu vorhin stellte, die ich jedoch nicht beantwortete, weil die Wölfin in mir es nicht gestattete.
Ich gehe zur Haustür und werfe noch einen letzten Blick über meine Schulter.
"Und zu deiner Frage von vorhin. Ich bin eine Halbwölfin" sage ich und setze mit einer leichten Eleganz meine Maske auf.
Dann verschwinde ich und mache mich auf den Weg zu den Mauern.

Geht zum Mauertor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mo 13 Jan 2014, 22:48

Nach dem ich sie gefragt hatte ob sie eine Jägerin ist . Legte sie so wie sonst auch immer erst den Kopf schief und sie nickte. Ich grinste und wollte gerade die Teller in den Keller bringen als sich Hanako vollkommen veränderte. Sie guckte mich an und drehte eine Maske auf ihrem Kopf zurecht. "Ich muss gehen. Danke für das Essen,Karasu" sagte sie zu mir.

Ich fühlte wie etwas in ihr stärker wurde. Sie lächelte mich sogar ein wenig an. Und da war es wieder dieses vertraute Gefühl. Sie ging zur Haustür und warf mir noch einen letzten Blick zu. "Und zu deiner Frage von vorhin. Ich bn eine Halbwölfin." Das waren die letzten Worte die sie zu mir sagte. Befor sie ihre Maske aufsahs und in die Dunkelheit ging.

Sie war also ein Wolf. Ich hätte es mir denken können. Zudem ist sie eine Jägerin. Welch passende Kombination. Naja ich hoffe ich sehe sie bald wieder.

Ich machte die Tür zu und ging in den Keller. So die Arbeit ruft. Ich legte den Eisenefeu ins lager und überprüfte, ob mir nich noch irgendetwas fehlt. Hm.... ich könnte es mahl einen Trank brauen, der den Köper Lähmt. Ich holte ein Buch aus dem Regal. Ok was brauch ich dafür? Lähmpilze. Gut das hätte ich mir fast schon denken können. Wo wachsen diese Pilze eigentlich.Verdammt sie wachsen in der Nähe des Stadttores. Das könnte ein problem sein.
Ich packte einige verschiedene Tränke in meinen Rucksack und ging die Stufen wieder hoch. Ich stand nun vor meinem Haus. "Ok dann geh ich mal los"

geht zu : An der Mauer - Am Mauertor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Mi 15 Jan 2014, 19:05

Kommt von dem Stadttor

Ich bin ewig nicht mehr geflogen und bin ein wenig aus der Übung. Ich öffnete meine Tür und legte meinen Beutel auf den Boden. Ich werde noch ein wenig rummfliegen um wieder so zu fliegen iw früher. Schnell wie der wind und vedammt wendig. Ich werde in den Bergen üben.

Fliegt zum Gebirge - Die Berspitze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:00

Oshino (und Hanako) kommen von "der Rauschende Fluss"

Hey!... Junges Fräulein? Sprach ich sie an, da ich nicht ihren Namen wusste. "Siehst du diese Hütte da vorne ? Das ist die Hütte meines Freundes Karasu! Vielleicht sind wir hier sicherer ich zeigte in die Richtung des Hauses. Der Himmel war rot, es war unglaublich heiß im Wald. und ich habe immernoch das Gefühl, dass wir nicht alleine sind. Wir kamen an seinem Haus an und ich rief Hey!, KARASU ?! BIST DU DA ?! ich hörte keine Antwort. KAAAARRAAAASSSUUUUU ?! BIST DU ZUHAUSE ?! versuchte ich nochmal mein Glück, doch wir standen vor verschlossener Tür. Mein Blick wurde verdammt ernst und man sah deutlich dass ich im starken Stress stand, da sich bereits das Feuer in fast alle Richtungen ausgebreitet hatte. Ich sah das Mädchen an und sagte ihr sieht wohl so aus als würden wir uns hier versuchen müssen, über Wasser zu halten! Das Feuer konnte uns nicht direkt erreichen, denn Karasu's Haus stand zwar umgeben von Bäumen, aber diese standen mit etwas Abstand vom Haus entfernt. Nur unglaublich heiß ist es hier und der Qualm macht das Atmen schwer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:08

Komm vom rauschenden Fluss

Ich atme ganz schnell.
Junges Fräulein? Ich hab' ihm doch meinen Namen gesagt. Ich lege den Kopf schief.
Da vor uns ist eine Hütte. Die kommt mir bekannt vor. Irgendwo habe ich sie schonmal gesehen. Als wenn ich schonmal hier war. Aber war ich schonmal hier?
Karasu hat er gesagt! Karasu!
"Karasu", sage ich laut, weil mir einfällt wer das ist. Das ist der Mann-Junge, der auch ein Tier ist. Der Mann-Junge, der mir Fleisch gegeben hat. Jetzt habe ich wieder hunger. Ob wir hier sind um zu essen?
"Essen", frage ich und warte darauf, das der Mann-Junge raus kommt. Den mag ich auch. Der hat mir immerhin essen gegeben. Ich hab Hunger.
Aber hinter uns ist noch was. Und dann drehe ich mich um. Meine Augen werden ganz große. Der Wald! Er brennt. Und da ist sie ... die Kriegerin ...

Ich schlucke einmal und stoße einen schockierenden Laut aus. Was zum Teufel, passiert mit meinem wundervollen zu hause? Ich höre die Schreie der Wesen der Finsternis und frage mich, was sie zu dieser Zeit hier tun.
Zum einen, sind sie nur Nachts an der Mauer zu finden, umso erschrockener bin ich darüber, das sie hier im Wald sind. Und dann blicke ich zur Bergspitze.
Dort oben schwebt etwas herum und zwei kleinere Exemplare sind ebenfalls erkennbar. Und dann ist da noch das Feuer.
Ich drehe mich zu Oshino um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:13

"Ich habe in dem Lärm im Wald deinen Namen nicht verstanden, Guck mal, Karasu hat eine Holz Hütte dahinten, dort sollten wir uns hinbegeben." Hat sie grade Essen gesagt? Durch die Flammen im Wald kamen schwarze Wesen zwischen den Bäumen hervor. "Nicht die jetzt noch! Hey, Kannst du mit dem Ding da umgehen ?" Fragte ich sie, als ich auf ihre Waffe zeigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:17

"Hanako. Ich heiße Hanako", sage ich und nicke ihm begrüßend zu.
Dann fragt er nach meiner Waffe. Ich zücke das Schwert und halte es in Richtung Waldinneres.
"Ja kann ich." Ich schaue ihn an und nicke ihm zu.
"Was ist mit dir", frage ich. Natürlich werde ich auch alleine kämpfen, sofern es nötig ist, aber er sieht schon aus, als könnte er etwas.
Dann schaue ich zur Bergspitze und wieder zum Wald. Ich fluche innerlich. Was soll ich tun? Soll ich meinen Wald beschützen oder diese Drachen am Berg bezwingen ...
Ersteres erscheint mir cleverer, da ich einen Moment brauchen würde, um am Berg zu sein. Dann sehe ich zu Oshino. Was wird er tun?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:18

Ich rannte so schnell ich konnte durch den brennenden Wald. Überall war Feuer und Rauch. Das Ahtmen viel mir mit jeden Schritt schwerer. Ich musste einigemale stehen bleiben um zu husten. "*stark hustend* verdammt.... "
Ein paar Meter weiter sah ich meine Hütte von Flammen umgeben. Ich sprang durch eine Feuerwand und verbrannte mich am linken Arm. Ich schrie laut auf "Ahhhhhhhhhhhhh verdammte Scheiße tut das weh." Vor meinem Haus standen zwei Menschen. Doch da meine Augen vom Rauch gereitzt waren konnte ich nicht erkennen wer das ist. "Hey, ihr da. Wer seit ihr?" Ich fing an zu husten "Ist ja auch egal los rein mit euch." Ich schloss die Tür auf und ging hinein ."In den Keller schnell!!" Ich wusch mir die Augen aus. Erst jetz erkannte ich wer die beiden Menschen waren "Hanako, Oshino!!!!" Ich fing an zu lachen. "Es ist schön euch am Leben zu sehen. Wer kam auf die Idee zu mir zu kommen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:23

Karasu! Genau im Richtigen Moment! Hanako, Diese Wesen sind in kleinen Gruppen vielleicht nicht ganz so schwer, aber hier scheint es von ihnen zu wimmeln! Lass uns in Karasus Haus gehen und dort überlegen, was wir tuhen um der Stadt zu helfen. Du ... hast die 3 größeren Wesen auch am Berg gesehen... Mach dir keine sorgen, wir werden uns darum kümmern, aber jetzt erst einmal rein mit uns! Ich zog meinen Dolch und hielt ihn in der Rechten Hand. Mit der Linken griff ich nach Hanako's Hand und lief zu Karasu ins Haus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:30

Was zum ... ?
Oshino zerrt mich erneut in Richtung Karasus Haus, während er selbst aus den Flammen auftaucht.
Ich drehe mich zu Karasu um, der gerade fragte, wer von uns auf die Idee gekommen war hier aufzutauchen. Eigentlich wollte ich seine Hand greifen, aber ich halte noch immer mein Schwert in der Hand.
"Karasu", rufe ich und hoffe das er nachkommt.
Was soll das hier werden? Wir müssen kämpfen! Wir haben keine Zeit in das Haus zu gehen und dort Däumchen zu drehen! Wir müssen sofort handeln.
Ich drehe mich noch einmal um und sehe die Flammen. Was passiert hier nur ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 17:39

Ich Schloss die Tür hinter uns. In dem Moment befanden wir uns alle in Karasus Hütte, im Keller . ha ....ha......ha...Atmete ich schwer
"Geht es euch gut? " draußen wimmelte es von Wesen der Finsternis und die Flammen schlugen umsich. "Karasu!, verdammt, was ist denn mit deinen Arm passiert ?!" ich schaute sein Arm an, die Kleidung um seinen Arm war völlig angebrannt und zerfetzt. Die Wesen der Finsternis stoßen gegen die Wände und gegen die Tür von aussen des Hauses. Wir haben keine andere Wahl! Ob diese Wesen uns hier unten, oder draußen angreifen ist völlig gleich, eins ist klar. Wir werden kämpfen müssen. Karasu, Hast du vielleicht etwas, was dir bei deinem Arm behilflich sein könnte? fragte ich ihn. Denn ich würde vorschlagen, wir steigen rauf zum Gipfel und versuchen zu 3. diese Wesen zu besiegen. Wir werden nicht alleine sein, die anderen Hunter sind sicher auch auf dem Weg! sprach ich den beiden Mut zu und erhoffte mir ihre Hilfe. Ich schaute Hanako fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 20:59

"Meinem Arm geht es soweit gut. Ich habe mich nur verbrannt. So ich hole Tränke die uns helfen werden den Flammen zu wiederstehen. Wartet hir kurz." Ich gin nach hinten zum Regal und holte das Buch über die Tiere und Wesen der 3 Königreiche. Außerdem nahm ich die verschiedensten Tränke mit und einen schwarzen Schlüssel sowie 2 Stoffrüstungen .
"So da bin ich wieder. Oshino ich gebe dir die hir." Ich überreiche ihm einige Tränke "Die blauen sind gegen Hitze. Du wirst Stichflammen kaum spüren. Außerdem zieh das hir an. Es ist Stoff der in diesen Tränken getränkt wurden." ich reichte ihm die Sachen. "Und für dich Hanako hab ich was besonderes. Zunächst aber hir das selbe wie für Oshino." Ich übergab ihr die Tränke und den Stoff. "Aber jetz das besondere. Warte kurz hir"

Ich ging tiefer in den Keller bis zu einer schwarzen Tür. Ich steckte den Schlüssel ins Schloss und öfnete sie. In ihr war eine Stoffrüstung und eine große schwarze Streitaxt. Ich zog die Stoffrüstung an und nahm die Axt in beide Hände. Mein Vater war ein großer und starker Jäger. Ich ging wieder zu den anderen und kniete mich vor Hanako und sprach mit entschlossender Stimme

"Hanako, ich werde dich bis an mein Lebensende beschützen und ewig dir Treu sein. Du hast mein Schwert und mein Leben. Befehle mir etwas und ich werde es ohne zu hinterfragen ausüben. Ich biete dir die Waffenbruderschaft an"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 21:20

Ich blicke verwundert auf die Tränke. Ich habe soetwas noch nie verwendet, geschweige denn benötigt. Aber wer wusste schon, wie schwer dieser Kampf werden würde.
Es war etwas ganz anderes, gegen die Wesen der Finsternis an der Mauer zu kämpfen, die eine einfache Übung darstellten. Die Wesen im Wald und wahrscheinlich auch an anderen Orten waren gefährlicher. Sie standen in irgendeiner Verbindung zu dem Monster auf der Bergspitze.
Plötzlich kam Karasu wieder, mit entschlossener Miene.
"Hanako, ich werde dich bis an mein Lebensende beschützen und ewig dir Treu sein. Du hast mein Schwert und mein Leben. Befehle mir etwas und ich werde es ohne zu hinterfragen ausüben. Ich biete dir die Waffenbruderschaft an." Ich starrte ihn verwundert an.
"Was sagst du da", fragte ich irritiert. Noch nie hatte jemand mir ewige Treue geschworen und es versetzte mir einen Stich in meinem Herzen. Riuji.
"Ich bin eine Einzelgängerin, Karasu. So sehr ich deine Treue auch wertschätze, aber ... ich habe noch nie jemanden Befehle erteilt", erklärte ich, etwas verlegen und blickte auf mein Schwert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshino

avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 35
Ort : Kamakura

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 21:28

Karasu gab mir eine Stoffrüstung die anscheinend Flammenfest war und dazu ein paar Tränke die mich zeitweilig immun gegen Feuer machen. Vielen dank Karasu, Wir sollten dann so schnell wie möglich zum Berg aufbrechen und den anderen Huntern bei den 3 Monstern helfen... Selbst die Kleinen der 3 sind eine große herrausforderung, da sie von weiten geschätzt 3 mal so groß wahren wie die normalen wesen der Finsternis
aufeinmal sah ich Karasu vor Hanako knien. Er bot ihr seine ewige Treue an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 21:33

Hanako war natürlich verwirt. "Es ist nicht schlimm das du verwirt bist" Sprach ich mit einer berugenden Stimme. Ich stand wieder auch und umarmte sie. "Es ist nicht weiter schlimm" Flüsterte ich ihr ins Ohr.
"Oshino du hast recht wir müssen den anderen helfen, aber wir müssen erst zum Alchemielabor und dort alle retten . Also was sagt ihr?Gehen wir erst zum Alchemielabor und helfen den anderen oder sollen wir gleich zum Berg aufbrechen, oder sollen wir uns gar aufteilen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Karasus Hütte   Fr 17 Jan 2014, 21:41

Ich bekomme eine Gänsehaut und zucke schreckhaft zusammen als Karasu mir so nahe kommt. Ich mache einen Schritt zurück und blicke peinlich berührt zur Erde.
Ich höre Karasus Plan an und überlege.
"Wir sollten uns zuerst aufteilen und später am Berg treffen. Spätestens wenn die Sonne untergegangen ist, treffen wir uns am Berpfad, gleich vorn. Ich werde in den Wald gehen, einer von euch sollte zum Alchemielabor gehen, wenn nicht sogar ihr beide ... ansonsten sollte einer bereits zum Berg gehen und die Lage erkunden. Aber bringt ... euch nicht in Gefahr", sage ich und blicke die beiden an.
Ich weiß nicht, ob sie einen besseren Vorschlag haben, aber ich muss unbedingt nochmal zu meiner Höhle. Irgendwie habe ich Angst, das diese gerade ausgeräuchert wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Karasus Hütte   

Nach oben Nach unten
 
Karasus Hütte
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Der Wald-
Gehe zu: