~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Dáin Eisenfuß

Nach unten 
AutorNachricht
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Dáin Eisenfuß   Do 09 Jan 2014, 19:50






Vorstellung deines Charakters
~




» Persönliches «

Nachname: Eisenfuß
Vorname: Dáin
Spitzname: Goldi
Geburtstag:12.2.70
Alter: 45
Geschlecht: männlich
Gesinnung: hertero
Beziehungsstatus: verlobt
Rasse: Zwerg
Beruf: Schmied / Bergmann
Allergien: Gräserallergie

» Zeig dich! «

Statur: klein, etwas pummelig, aber sehr kräftig
Größe: 1,42m
Gewicht: 94kg
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Piercings/Tattoos: -
Kleidungsstil: Schmiedeschürze, sonst dreckige Sachen
Besondere Merkmale: ein toller Bart
Weitere Bilder:
Spoiler:
 

» Erzähl mal! «

Charaktereigenschaften: sehr gut gelaunt, immer offen und rede gewandt
Besondere Fähigkeiten: perfekte Schmiedekunst
Stärken: meinungsstark, offenes Ohr für Kunden
Schwächen: Gold und Edelsteine lassen ihn schwach werden und will es alles haben
Hobbies: über Schwerter und Rüstung philosophieren
Lielingsessen: Wildschweinbraten  
Lieblingsgetränk: TEE, Zwergenhopfen
Interessen: Gold, Edelsteine und sonstige Metalle und Erze
Desinteressen: Kräuter, Pflanzen und so ähnliches

» Deine Vergangenheit «

Geburtsort: Nordinbad
Familie:Vater Marukus Eisenfuß, Mutter Lilianna Eisenfuß, beide tot
Geschichte: Dáin Eisenfuß und seine Verlobte lebten in Nordinbad und ging dort dem Schmiedehandwerk nach. Die Stadt war berühmt für ihre Hochöfen und riesigen Schätze. Zwerge sind große Bergleute. Dáin verbrachte seine Kindheit in den Minen im Berg, doch widmete sich dann der Schmiedekunst. Von seinen Lehrmeistern bekam er die Fähigkeit mächtige Waffen aus allen möglichen Erzen herzustellen. Nordinbad's Schmiedekunst reichte in menschliche, dämonische und elfische Schmiedekünste hinein.
Dann wurde Nordinbad nach monatelanger Belagerung eingenommen und die Zwerge ihrer Heimat und Schätze bestohlen. Dáin's Schicksal wurde dabei auf eine harte Probe gestellt. Seine Verlobte wurde von ihm getrennt und er landete in Seorsum. Er suchte noch in Seorsum 4 Jahre nach ihr doch bis lang vergeblich.
Er baute sich eine neue Existenz auf bis zum Tag der Bombe. Sein Glück waren die Minen, die Kraft der Bombe reichte nicht so tief. Allerdings dauerte es 2 Wochen sich aus der verschüttenen Mine zu befreien.
Wieder begann er von vorne...heute ist seine Schmiede eine der besten von ganz Seorsum.


» Weitere Informationen «

Inventar: Schmiedehammer, Schmiedeklamotten
Zweitcharakter: -
Hier her gefunden durch: eine Freundin Wink


» Gut vorbereitet? «

Wie heißt das erste Königreich?: Lavandaria
Wie hieß der König des zweiten Königreiches?: Susuko



Zuletzt von Dáin am Sa 07 März 2015, 09:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilith
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 27
Ort : Arsch der Welt

BeitragThema: Re: Dáin Eisenfuß   Do 09 Jan 2014, 21:07

Sehr gut. Du kannst dir gern eine Schmiede machen, an einem beliebigen Ort Wink

Angenommen.

_________________
_______________________________________________________________________________________




miau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://jenjellysblog.wordpress.com/
 
Dáin Eisenfuß
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: Charakter equipment :: Bewerbungen :: Angenommen-
Gehe zu: