~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Die Ebenholzschmiede

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Do 26 März 2015, 16:05

Dáin wachte urplötzlich auf und schaute wie alle um ihn herum schon völlig am arbeiten sind.

"Huch, ich bin wohl eingeschlafen."

Sofort brachte der Geselle einen frischen Tee und der Zwerg trank erstmal während er das bunte Treiben beobachtete. Er wurde anscheind nicht gebracht, und so konnte er sich weiter ausruhen.
Tipps geben, konnte er immernoch.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Di 31 März 2015, 16:38

Der Tag wollte und wollte nicht vergehen. Bis tief in die Nacht schuffteten die fleißigen Arbeiter in der Schmiede.
Nachdem Dáin sich noch eine Weile ausgeruhigt hatte, fing er an wie ein Sausewind in der Schmiede zu arbeiten. Neue Schwerter entstanden fast wie am Fließband. Alle gingen sehr erschöpft nach Hause, der Zwerg packte dann ebenfalls zusammen und trank noch einen guten Tee.
Er schloss die Pforte der Ebenholzschmiede und steckte den Schlüssel unter seine Sachen auf dem Weg zu seiner Wohnung. Dabei war wie immer gut gelaunt.

Dáin ging zu seiner Wohnung.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Mo 13 Apr 2015, 09:56

Dáin kommt von den Ruinen.

Pfeifend und einige Leute begrüßend wanderte der Zwerg durch die Stadt, den Sonnenschein auf der Haut genießend. Der Schmiedenschlüssel war schon griffbereit und sogleich war sie für die Kundschaft geöffnet.

Dáin machte sich aber erstmal einen Tee.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Di 14 Apr 2015, 20:35

Kommt vom Huntertreff.

Agami kommt gerade um die Ecke und sieht, wie jemand ein Plakat an der Wand anbringt. Sofort nimt er seine Armbrust in die Hand und drückt ab. Der Bolzen fliegt der Person in die linke Schulter. Diese schreit auf und fällt zu Boden. Menschen rennen panisch davon. Die Echse läuft zu ihm.

"Endlich habe ich dich. "Befreier der Schatten", dass ich nicht lache. Liegst danieder wie ein haufen Ehlend. Du hast in deinem Leben bestimmt noch nie einen Schatten bekämpft." Agami ist wütend und hebt den Mann in die Luft. Heute ist dein Glückstag. Ich werde dich nicht töten. Du wirst mir schwören nie wieer falsches Zeugnis abzulegen." Der Mann fängt an zu weinen und schluchst. "Ich schwöre es ! Ich werde es nie wieder machen ! Agamie setzt ihn wieder auf den Boden und zieht mit einem kräftigen Ruck den Bolzen aus seiner Schulter. Los renn zum Krankenhaus, reiß die restlichen Plakate ab. Sonst werde ich dich umbringen. Er verbindet seine Wunde notdürftig. Der Mann rennt weg.

Agami beendet die 1. Rebbellenmission ab!

Nun ging er in die Schmiede.
Die Zwerge schienen von dem Tumult, der draußen herschte nichts gemerkt zu haben.

"Dein mein Freund, bist du hir ? Rief er nun und hoffte auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Di 14 Apr 2015, 22:29

Dáin hatte gemütlich seinen Tee getrunken und war voller Tatendrang. Sofort machte er sich an den Hochofen im hinteren Teil des Gebäudes.

Eine Stimme erhallte in der Schmiede. Der Zwerg schickte jemanden nach vorne zum nachsehen, doch der kam nur verdutzt zurück. So ging er persönlich vor und sofort erkannte er ...

"Oh welch Prachtstück du!! Immer wieder bezauberend, und so wunderschön. Ich sehe dir geht es gut."

Die Person beobachtet sehr verdutzt wie der Zwerg um ihn verrum watschelt, fast schon Tränen in den Augen. Die Aufmerksamkeit hatte der Star aus Eisen - sein Schwert.
Dann blickte Dáin auf.

"Ach Agami, du bist ja auch da. Bist schon lange hier?"

Der Zwergschmied fing an zu lachen.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Mi 15 Apr 2015, 20:41

Agami steht herrum und wartet auf den Zwerg. Nach einer Weile kommt er auch endlich und fängt an um ihn herrumzu laufen und irgendwen zu bewundern. Er meint wohl mein Schwert.

In der Tat. Dain richtet den Blick auf und grüßt nun Agami. Die Echse fängt an herzlich zu lachen. Schönen guten Tag mein freund. Wie geht es dir. Bekomme ich einen Tee ?

Er legt seine Hand auf seine Schulter und richtet die andere zum schütten hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Do 16 Apr 2015, 19:20

Agami begrüßte Dáin sehr herzlich und der nahm natürlich sofort die Hand.

"Zu einem guten Tee kann man nie nein sagen. HAHAHA. Ich habe eine neue Sorte, nennt sich Phönixkraut, denn musst du mal probiert haben."

Dáin ging Richtung Küche, setzte eine Kanne Wasser an und zeigte Agami nebenbei ein paar wunderschöne Schwerter und Schilder, welche nätürlich alle eine ganz besondere Geschichte haben.

"Das Wasser sollte fertig sein. Was führt dich eigentlich zu mir?"

Dáin stellte Agami eine Tasse Tee hin und fing selbst an los zu schlürfen.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Fr 17 Apr 2015, 16:35

Der Zwerg packt seine Hand und begrüßt ihn freundlich .

Sofort ging der Zwerg in eine Küche und setzte eine Tasse Tee für die beiden auf. Nebenbei zeigte er Agami einige Schwerter und Schilde. Agami hörte dem Zwerg aufmerksam zu und staunte über einige Meisterwerke.

Nach einigen Minuten fragte Dain, was er eigentlich hir macht. Er gab der Echse einen Tee und fing an zu schlÜrfen. Agami stellte seine Tasse bei seite und erzählte.

"Nun eigentlich war ich hir um einen Betrüger seine Fehler vor zu halten. Dies habe ich natürlich auch gemacht. Ich habe mir auserdem gedacht, dass wenn ich schon mal hir bin auch einen Freund besuchen kann. Auserdem wollte ich dich fragen, ob du auch Modifikationen für Armbrüste herstellst.

Agami legte seine Armbrust auf den Tisch und sah den Zwerg an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Fr 17 Apr 2015, 18:54

Agami wollte von Dáin eine Armbrust-Modifikation. Der Zwerg nahm einen kräftigen Schluck seines heißen Tees und stellte die Tasse hin.

"Ohje!! Solche Leute treiben sich bei meiner Schmiede rum. Na gut, dass du da bist."

Dáin strich sich über den Bart.

"Armbrüste... Hmm, leider muss ich dich enttäuschen. Ich habe keine Erfahrung mit Bögen und Armbrüsten. Schwerter, Schilde, Rüstungen sind mein Leben. Tut mir Leid mein Freund."

Der Zwerg machte ein bedrücktes Gesicht, weil er Agami nicht weiterhelfen konnte, wobei doch der Kunde König war.

"Allerdings hörte ich, dass in einem Teil der Werkstatt eine Bogen- und Armbrustabteilung sein soll. Die Werkstatt ist so riesig, da gibt es fast alles. Ich wollte mich da ebenfalls schon mal einquartieren, doch dann hab ich dieses schöne Areal gefunden. HAHAHA."

Dáin hoffte, dass Agami die Information weiterbringen könnte.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Fr 17 Apr 2015, 20:05

Agami war etwas enttäuscht, dass ihm dein nicht weiter helfen könnte. Doch sein Gesicht blieb weiterhin freundlich.

"Schade mein Freund, aber es ist halb so schlimm. Ich kann ja jederzeit wieder für eine Tasse Tee vorbei kommen. Ich danke dir für die Information und natürlich für den köstlichen Tee.

Er trank den letzten Rest Tee aus und stellte die leere Tasse wieder auf den Tisch. Er erhob sich und lächelte den Zwerg an.

"Bis bald guter Freund. Wir sehen uns hoffentlich bald wieder."

Er nahm seine Armbrust wieder auf die Schulter und verließen die Schmiede.

Geht zur dunklen Gasse- Rebelleenmission.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   Fr 17 Apr 2015, 22:33

Agami verließ den Zwerg, welcher schon traurig war, dass er ihm nicht weiterhelfen konnte. Nur ungern ließ Dáin einen Kunden ziehen ohne ihm weitergeholfen zu haben - vorallem nicht einen Freund. Doch es half alles nicht, der Meisterschmiede konnte nichts mit der Armbrust anfangen.

"Schade, ich hoffe er findet jemanden, der ihm weiter hilft."

Dáin räumte das Geschirr weg und machte sich sogleich wieder auf eine neue Rüstung für einen Hunter zu schmieden. Das Feuer hatte die richtige Temperatur und seine Hammerschläge kraftvoll.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Ebenholzschmiede   

Nach oben Nach unten
 
Die Ebenholzschmiede
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Innenstadt-
Gehe zu: