~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Felias Wohnung

Nach unten 
AutorNachricht
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Felias Wohnung   Mi 04 März 2015, 16:49



Felias Wohnung ist recht klein und besteht lediglich aus einem Schlafraum, Badezimmer und einer kleinen Küche. Piko schläft meistens in der Badewanne, weil Felia es so will, aber wenn sie nachts tief schläft legt er sich zu ihr unter die Decke und starrt sie am nächsten Morgen ganz verwundert an, so als wüsste er nicht, warum er nicht in der Badewanne liegt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Do 05 März 2015, 14:02

Erster Post.

Felia bringt ihre Übernachtung zur Tür, gibt ihr noch einen halbherzigen Kuss und schmeißt sie dann mehr oder weniger raus. Es ist bereits Mittag und sie hat Hunger.
Nachdem die Tür in das Schloss gefallen ist kommt Piko aus dem Badezimmer und sieht Felia erwartungsvoll an.

"Was?"

Der Pinguin starrt sie weiter an. Fast sieht es so aus, als mustert er sie von oben bis unten. Vielleicht weil sie nur ihre Unterwäsche an hat und Piko selbst gerne welche hätte.

"Du kriegst meine Unterwäsche nicht!"

Felia geht in ihr Schlafzimmer und schließt mit einem Schlüssel das Schloss auf, welches ihre Kommode verschließt. Das Schloss hat sie wegen Piko angebracht. Hinter ihr hört sie die watschelnden Schritte. So schnell es geht zieht sie sich um und schließt das Fach wieder.
Sich zu ihm umdrehend, steckt sie ihm die Zunge raus und schmeißt sich in ihrem "Schlapper-Look", einem rosa farbenen Kleid, auf das Bett, zündet sich eine ihrer selbstgedrehten Zigaretten an und schloss lächelnd die Augen.
Gleich würde sie aufstehen und nach draußen gehen, mit Piko spazieren und im Huntertreff umsehen gehen, ob ein Trupp sie heute brauchte. Das Leben war schön.

Nach einer Stunde ist Felia glücklich. Piko starrt sie neidvoll an, aber Felia weiß, das Zigaretten nichts für Pinguine sind ... und schon gar nicht diese.

Elegant schlüpft sie in ihre picken Absatzschuhe, flechtet sich ihr Haar zur Seite und betrachtet sich im Spiegel. Sie muss mehr lächeln in diesem langweiligen liebreizenden Outfit.

"Geht das so, Piko?" Felia dreht sich einmal im Kreis. Piko nickt. Sie nickt. Dann geht sie.


Geht zum Huntertreff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Do 12 März 2015, 15:27

Kommt vom schwarzen Brett.

Als Felia zu Hause ist sieht sie Piko mit dem Gesicht auf der Erde liegen.

"Piko?" Sie schleicht sich an ihn heran. So hat sie ihn noch nie gesehen. Doch als er ihre Stimme hört blickt er auf. Seine Augen sind voller Vorwurf.

Felia lächelt beschwichtigend. "Tut mir Leid, ich weiß, wir wollten spazieren gehen, aber mir ist etwas dazwischen gekommen."

Er schaut sie immer noch vorwurfsvoll an. Sie seufzt, tätschelt seinen Kopf, schmeißt ihre Absatzschuhe in die Ecke, reißt sich die Klamotten vom Leib und tritt die Badezimmertür auf, damit Piko schlafen gehen kann.
Piko starrt die Badezimmertür an und dann Felia, die sich ins Bett legt.

"Gute Nacht, Piko", sagt sie und schläft sofort ein.

Piko wartet eine Weile und tut so, als würde er ins Badezimmer gehen. Als er sieht, dass sich Felias Brustkorb gleichmäßig hebt und senkt klettert er zu ihr ins Bett, unter die Decke und schließt die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Sa 14 März 2015, 16:06

Als es Morgen ist kommt Felia nur langsam aus dem Bett. Sie bemerkt nicht einmal Piko, der neben ihr gelegen hat und hungrig aus dem Bett kugelt.
Sie sieht nur die Uhr. Die Zeit. Die Zeit. Die Zeit.

"NEIN!"

Panisch stürzt sie zum Kleiderschrank, zieht sich eine Leggins, mit kurzer Jeans an, ihr Top und ihren weißen Kittel. Schnell flechtet sie sich einen Zopf, packt ihre Brille ein und macht sich noch kurz im Badezimmer frisch. Sie war gestern einfach zu lange unterwegs gewesen, obwohl sie genau weiß, dass sie heute wieder zur Arbeit muss.
Piko bekommt etwas Trockenfutter und sieht sie vorwurfsvoll an. So wie immer.

"Was?"

Piko blickt auf das Futter in seinem Napf und dann zu ihr. Felia tätschelt seinen Kopf, schnappt sich ihre Tasche und stürmt dann aus der Wohnung. Sie hat keine Zeit.


Geht zum Alchemielabor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Sa 21 März 2015, 22:47

Kommt vom kleinen Park in der Innenstadt.

Als Felia die Tür aufschließt erwartet sie bereits Piko. Er steht direkt vor der Tür und betrachtet sie erwartungsvoll.

"Na, mein Kleiner. Du willst wohl kurz raus, was?" Piko nickt ihr antwortend.

Felia öffnet die Tür und lässt Piko kurz draußen herum laufen, schaut aber immer wieder nach ihm. Sie vertraut darauf, dass Piko nicht weg läuft, dennoch weiß sie wie begehrt einige der Leute in Seorsum ihren Bergpinguin anstarren, wenn sie mit ihm unterwegs ist.
Als Piko sich die Beine vertreten hat, ist Felia bereits für das Bett fertig und öffnet Piko die Badezimmertür. Piko starrt diese nur an.

"Gute Nacht Piko", ruft Felia ihrem Gefährten zu und schläft dann sofort ein.

Piko klettert zu ihr ins Bett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Mi 25 März 2015, 17:29

Der Wecker klingelt und müde wirft sich Felia zu ihm herüber, um ihn auszuschalten. Piko fällt dabei aus dem Bett.
Mit müden Augen blinzelt Felia ein paar Mal und schreckt hoch, als sie die Uhrzeit sieht.

"Schon Mittag!?" Wie von einem Insekt gestochen rauscht sie ins Badezimmer, um sich zu waschen, zieht sich an und schmeißt sich in der Küche noch Cornflakes, eine Aspirin und eine Zigarette hinein.

Sie verschläft selten, zumindest war sie bisher eine gewissenhafte Person. Vielleicht sollte sie einfach früher ins Bett gehen und nicht immer bis tief in die Nacht mit irgendwelchen seltsamen Leuten herum hängen.
Etwas zieht an ihrem Kittel. Als sie hinunter blickt steht dort Piko und sieht sie - wie immer - erwartungsvoll an.
Genüsslich stellt sie ihm einen Napf mit Trockenfutter hin und gibt ihm einen Kuss auf den Kopf. Kurz glaubt sie ein Seufzen von ihm zu hören, aber vielleicht irrt sie sich auch.

"Mach es gut, Piko!" Sie verlässt das Haus.


Rennt zum Alchemielabor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Di 31 März 2015, 20:13

Kommt vom Alchemielabor.

Erschöpft lässt sich Felia in die Badewanne sinken, als sie zu Hause ankommt. Draußen hat es noch immer in Strömen gegossen und gestürmt.
Piko kommt zu ihr heran und setzt sich mit in die Badewanne.

"Na hast du mich vermisst", fragte sie und Piko nickt.

Für einen kurzen Augenblick schließt sie die Augen ... und schläft in der Badewanne ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Fr 10 Apr 2015, 09:21

Als sie auf ihr Meisterwerk herunter blickt ist sie begeistert.
Felia hatte den Tag damit verbracht ihre Wohnung auf Vordermann zu bringen und danach Piko lustige Klamotten anzuziehen. Sie wusste dass es ihm gefiel, das sah sie eindeutig an seinem Blick.

Zufrieden streckte sie sich und zog noch einmal an ihrer selbstgedrehten Zigarette, bevor sie sich auf das Bett fallen ließ. Ab morgen ging es wieder zu Arbeit und ihren einzigen freien Tag hatte sie damit verbracht ihre Wohnung zu putzen ...

Piko kletterte zu ihr auf das Bett und setzte sich neben sie.

"Na, was ist? Willst du noch mal Model spielen?"

Piko schüttelte wie wild mit dem Kopf und Schweißperlen traten ihm sofort auf die Stirn. Felia musste lachen, Piko war einfach zu schüchtern.

"Vergiss nicht, dich in die Badewanne zu legen, wenn du schlafen gehst, sonst trocknest du aus." Sie tätschelte den kleinen Pinguin und drehte sich um.

Piko starrte sie nur an. Und wartete.
Dann, als Felia schlief, legte er sich neben sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Felia

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.15
Alter : 29

BeitragThema: Re: Felias Wohnung   Mi 15 Apr 2015, 09:34

Felia stopft sich und Piko ein Brötchen in den Mund. Sie hat keine Ahnung, ob Piko Brötchen mag, aber das ist ihr egal, sie muss sich beeilen.

"Ich bringe dir heute Abend was aus dem Restaurant mit, okay?" Sie flechtet sich nebenher einen Zopf. Wie immer dauert es mehrere Minuten und Felia denkt darüber nach sich die Haare zu schneiden. Haare die bis zum Hinterteil gehen sind echt unvorteilhaft ...

Als sie fertig ist zieht sie sich ihren Kittel über und tätschelt Pikos Kopf.

Dann verschwindet sie aus der Tür und geht zur Arbeit.


Geht zum Alchemielabor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Felias Wohnung   

Nach oben Nach unten
 
Felias Wohnung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Antrag auf Erstausstattung für Wohnung und Haushaltsgeräte nach § 24 Abs. 1 SGB II
» Schimmel in der Wohnung begründet Umzugsgrund
» KS bei gemeinsamer Wohnung ?!
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Wohnbezirk-
Gehe zu: