~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Am rauschenden Fluss

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Di 24 Jun 2014, 19:07

Noch immer warte ich auf frische Beute, meine Konzentration ist fast hin, der Kopf sinkt nach vorne und meine Augen gehen zu. Für Sekundenbruchteile verfalle ich in Schlaf bis ich ein Rascheln höre.
Erschrocken schnelle ich nach oben und scanne die Gegend ab - nichts zu sehen - bis ich hinauf in die Baumwipfel schaue und mir was zwischen den Ästen auffällt. Da ist jemand, jedoch kann ich die Gestalt nicht erkennen und denke das sie wohl noch bei ihrem Krach die Wildschweine verscheucht.
Es macht wohl keinen Sinn mehr heute, anscheind kommt eh kein Wildschwein mehr.

Mal sehen wer da in den Bäumen sitzt.

Langsam geh ich auf die Person drauf zu und sehe wie die Person in Gedanken auf die Fluss schaut, völlig abgelenkt von der Welt...

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Di 24 Jun 2014, 19:58

Ich war in Gedanken versunken und blickte auf den Fluss. Wie es wohl den anderen geht? Hanako, Lilith, Oschino, Shinrin und Kamui. Ich habe sie seit dem angriff nicht wieder gesehen. Ob es ihnen gut geht ?
Ich baß ein großes Stück vom Brot ab und verfiel noch tiefer in meine Gedanken.
Dieses verdammte Blut des Drachens. Ich komme einfach nicht an die Kraft herran die dort drinn steckt. Verdammt noch mal. Was ist das Geheimnis?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 25 Jun 2014, 20:05

Ich gehe weiter, fest die Person auf dem Baum fixiert, aber ich sehe, dass er keine Bedrohung oder ähnliches ist. Meine Hand wandert gen Rücken und streife mir den Bogen über die Schulter. Kurz bemerke ich wie die Sonne sich im Wasser spiegelt und ein Fisch aus dem Fluss springt.
Nach einige Metern stehe ich kurz vor dem Baum und nun erkenne ich die Person auf dem Baum.

Der Kerl war bei dem Drachenangriff auf dem Berg dabei... Er war echt taff, sehr mutig. Hmm Karasu, ja das war sein Name.

Er sieht sehr konzentriert aus und ich überlege ob ich ihn ansprechen soll. Nach einem kurzen Moment der Stille, beschließe ich ihn mal ihn aus seinem Fokus zu holen.

"Hey, du warst doch bei dem Drachenüberfall dabei. Karasu oder? Wie geht es dir?"

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 25 Jun 2014, 20:16

Mitlerweile geht die Soone unter und meine Augen beginnen rot zu leuchten. Wenn ich es mit dem Sud der Feuerblume vermische. Vieleicht nring es ja was oder mein Labor fligt mir um die Ohren.... hm.... ich komm einfach nicht drauf

Ich starrte weiter auf den See der in der Abendsonne glitzert. Auf einmal hör ich eine Stimme.
"Hey, du warst doch bei dem Drachenüberfall dabei. Karasu oder? Wie geht es dir?"
Diese Stimme ! Es ist Kamui. Ich guckte nach unten und sah ihn dort stehen. Schnell spran ich vom Baum und stellte mich vor ihm.
"Hey Kamui, lange nich gesehen. Mir geht es gut soweit. Wie geht es dir? Was hast du die letzten monate so getrieben?"
Ich fing nun an zu grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 25 Jun 2014, 20:37

Karasu ist es wirklich, seine ernste Mine weicht einem Lächeln und er begrüßt mich freundlich.

"Ja das stimmt wohl. Das ist schön zu hören, dass es dir gut geht. Mir geht es auch sehr gut, hab mich mit dem Jagen von Wildschweinen die Zeit vertrieben. Allerdings ist heut kein guter Tag dafür."

Ich finde Gefallen an dem Gespräch und mir geht ein Lächeln über das Gesicht um seines zu erwiedern.

"Was hast du gemacht? Du wirktest so konzentiert, ich hoffe ich hab dich nicht gestört."

Ich kratze mich am Hinterkopf bei der Frage.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 25 Jun 2014, 20:48

Er meinte, dass es ihm auch gut gehe und das er sich die zeit mit dem Jagen vertrieben hat. Zudem sagte er mir, dass er gerade kein Glück habe. Auf seinem gesicht macht sich ein Lächeln breit. Es war das Erste mal, dass ich ihn lächeln sah.

Er kratzte dich am Hinterkopf und Fragte: "Was hast du gemacht? Du wirktest so konzentiert, ich hoffe ich hab dich nicht gestört."
"Ich habe mich gefragt wie es allen geht die beim Angriff mit bei waren. Zudem hab ich mir überlegt wie ich an das Geheimnis vom Blut des Drachen ran komme. Sag mal, hast du schon andere getroffen die beim Angriff mit bei waren? "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Fr 27 Jun 2014, 17:42

Karasu scheint dem Geheimnis der Drachen auf der Spur zu sein. So wie ich hat er nach dem Angriff keinen der Mitstreiter mehr zu Gesicht bekommen.

"Nein ich habe nach dem Angriff keinen einzigen mehr getroffen, ich habe ja jeden Tag im Wald verbracht. Ich glaub da verirrt sich keiner hin außer wir zwei...
Das Geheimnis um das Blut der Drachen ... hmmm, hast du schon mal in alten Aufzeichnungen in der Bibliothek nach gesehen? Vielleicht haben Vorfahren von uns etwas aufgeschreiben."


Meine Idee ist bestimmt nicht sehr hilfreich schließlich habe ich keine Ahnung von Drachen.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Sa 28 Jun 2014, 08:11

"Hm... ok da hast du wohl recht." Es gibt wirklich wenige Besucher im Wald. Die einzigsten die sich hir her verirren waren die Elfen vom Alchemielabor.
"Obwohl.... Hanako und Shinrin waren auch schon oft hier. "

"Die Bibliothek ist auch mein nächstes Ziel. Ich habe Heute einen Job als Mitarbeiter angenommen. Ich werden den ganzen Tag nur dort sein. In meinen Pausen werde ich danach gucken."

Die Sonne ist schon unter gegangen und es wurde Zeit sich zu verabschieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 29 Jun 2014, 15:59

Mittlerweise ist es Nacht geworden und Karasu und ich haben uns verabschiedet. Es scheint so als ob mein Versuch zu helfen gar nicht so schlecht war. Er will dort arbeiten und das Geheimnis lüften.

Ich denke, dass es nun Zeit zu gehen ist.

Leise mache ich mich davon und gehe Richtung Heimat, Karasu scheint schon wieder in Gedanken versunken zu sein.

Kamui geht zu An der Mauer - Südlicher Mauerteil.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu

avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 07.01.14
Ort : kleine Hütte im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 29 Jun 2014, 16:52

Die Sterne funkeln am Himmel und Kamui verabschiedete sich.

Ich versank wieder in meinen Gedanken. Ich hoffe, dass es dort eine Antwort gibt. Ob ich morgen überhaupt Zeit finde die Bücher zu durchstöbern? Wenn ich pech habe, dann muss ich den ganzen liben langen Tag arbeiten.

Ich machte mich langsam auf dem Weg nach Hause.

Geht nach Hause
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Di 24 Feb 2015, 19:49

Kamui kommt von seinem Haus.

Langsam gehe ich durch den dichten Wald, einzelne Sonnenstrahlen dringen durch das Blätterdach. Ein Blick nach oben und man wird geblendet - da ist eine perfekte Position! Ich stemme mich gegen einen Baum um einen Satz auf einen tiefliegen Ast zu machen. Nach ein paar weiteren Klettereinlagen bin ich endlich in der Baumkrone angekommen und beobachte die Gegend.

Hinter einer Kuppe springen einige Rehe und fangen an zu grasen, ein bisschen aufgescheucht durch einige Geräusche des Waldes, doch nach einer Weile ist vollkommende Ruhe...

Ich mache die Augen zu und genieße die Stille.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Di 24 Feb 2015, 20:04

Erster Post seit langer Pause


Ich bin müde. Sehr müde. Wieder hab ich schlecht geträumt, aber das ist okay, Mama und Papa passen auf mich auf, ganz sicher.
Ich wasche mir mein Gesicht. Es spiegelt sich im Wasser und ich sehe aus wie meine Mama. Fast ist es so schön, dass ich traurig werde, aber das ist okay. Es ist okay traurig zu sein.
Ich setze mir meine Maske auf und laufe am Fluss entlang. In den letzten Monaten habe ich viel geschlafen. Viel gegessen. Und viel gebadet.
Nachdem die Drachen angegriffen haben, war es wirklich heiß im Wald. Überall Feuer. Aber jetzt ist wieder alles gut. Zum Glück.
Plötzlich bleibe ich stehen. Ich höre etwas. Ein Atmen. Aber ich weiß nicht woher es kommt. Schnell husche ich in einen Busch. Hier bleib ich. Vielleicht ist das ein böser Mann. Ein ganz Böser!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Do 26 Feb 2015, 09:26

Ich habe die Augen noch immer fest geschlossen, der Wind pfeift mit um die Ohren und meine Haare werden durcheinander gewirbelt. Der Genuss dieser wunderbaren Stille ist einfach überwältigend und man versinkt in Gedanken an seine Heimat.
Plötzlich rascht ein Busch und mein Stille wird mal wieder durch ein Reh gestört. Ich öffne die Augen und möchte das Reh beobachten. Komischerweise ist keins zu Sehen. Ich lehne mich nach vorne und stütze meine Kopf auf den Händen, die gestochen scharfen Elfenaugen nehmen eine Schitzform an und zielen auf den Busch ab.
Da ist etwas ...etwas, aber kein Reh! Meine Hand wandert Richtung Schwert und die Bedrohung liegt in der Luft. Die Bedrohung? Welche Bedrohung? Vielleicht bin ich zu vorsichtig, aber alles was ich in den letzten Monaten vor den Augen hatte, waren Waldtiere und das da ist keins!

Ein paar Sätze über die Äste nach unten, fast bin ich sicher auf den Waldboden als der letzte Ast nachgiebt und ich überrascht nach unten sause. Mit einem lauten Knall komme ich unten an, durch eine geschickte Abrollbewegung entgege ich einer Verletzung, nur das Überraschungsmoment ist definitiv nicht auf meiner Seite.

Nun schaue ich gespannt zum Busch.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Sa 28 Feb 2015, 20:20

Es ist Abend und die Stimme in mir schreit. Sie schreit so laut. Und dann übernimmt sie die Führung ...

Ein lautes Krachen ertönt und ich zucke für einen Augenblick zusammen. Doch meine Klinge ist schneller und ich stelle mich über die Person, die soeben von dem Baum gefallen ist.
Ich blinzele einige Male und dann erkenne ich ihn ...
"Kamui?" Ich weiß nicht mehr genau, ob das sein Name ist, aber ich weiß, dass wir uns kennen.
Ich stecke mein Schwert zurück und ziehe die Maske von meinem Gesicht. Dann lächele ich.
"Schau an, Elf. Wir haben uns eine Weile nicht gesehen." Eigentlich ist Lächeln nicht meine Stärke, aber ich bin froh den Elfen wiederzusehen. Seit dem Feuer habe ich kaum ein bekanntes Gesicht in der Umgebung ausmachen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 01 März 2015, 12:03

Vorsichtig schaue ich immer noch auf den Busch, die Hand fest am Schwertgriff. Die Luft ist elektrisiert aufgespannt als ich plötzlich einer Person aus dem Busch gegenüberstehe.
Mein Blick wandert einmal von unten nach oben und wieder hinunter. Ein gut aussehender Frauenkörper, das Gesicht verdeckt durch ein Maske.
"Kamui?", fragt die Frau mich, steckt ihr Schwert weg und zieht ihre Maske vom Gesicht. Ich erkenne die Person, lange ist es her sie zu sehen. Ein schönes Gefühl kommt in mir hoch und mein Herz schlägt deutlich schneller. Sie ist eine der wenigen Personen bei der ich ein angenehmes Gefühl beim Begegnen habe - Hanako!

Sie lächelt. Was für ein schönes Lächeln. Was sie hier nur tut?

Ich erwidere ihr Lächeln. "Ja, der bin ich. Und du bist Hanako, oder?"

Meine Hand löst sich vom Schwertgriff und die Luft hat nun einen wärmenden Duft angenommen. Vorsichtig mache ich ein paar Schritte nach vorn - etwas nervös, weil ich nicht weiß ob Hanako das möchte.

"Das stimmt! Ich hoffe es ist dir gut ergangen und du hast dich von dem Angriff erholt!"

Aus Höfflichkeit verbeuge ich mich vor ihr, etwas steif, aber die Form muss gewart bleiben.

Hoffentlich rennt sie nicht weg vor mir..., sind meine letzten Gedanken.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 01 März 2015, 14:07

"Ja, der bin ich. Und du bist Hanako, oder?"
Ich lächel. Zumindest hat er sich an meinen Namen erinnert. Das ist auf jedenfall schon ein gutes Zeichen.
"Richtig", antworte ich.
"Ich hoffe es ist dir gut ergangen und du hast dich von dem Angriff erholt!"
Ich nicke und warte bis er sich verbeugt hat. Eine interessante Geset.
"Ja, der Wald hat ziemlich gelitten, aber das Feuer erlosch glücklicherweise recht schnell. Ich bin froh, dass er sich wieder erholt", sage ich und lege eine Hand auf den Baum neben mir. Der Wald ist meine Heimat und ich muss dafür sorgen, dass sie das auch bleibt.
"Du hast es scheinbar auch geschafft. Wie ist es dir in den letzten Monaten ergangen?"
Die Luft um uns herum wird etwas kühler und mein Durst zur Jagd wird stärker.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 01 März 2015, 18:10

Hanako fragt mich wie es mir die letzten Monate erging.

"Eigentlich ganz gut. Ich war jagen, so gut es jedenfalls ging. Aber der Wald hat sich gut erholt."

Auch ich lege meine Hand auf einen benachbarten Baum und fühle den Wald. Die Luft wird kühler und die Sterne leuchten zwischen die Baumwipfeln hindurch. Die Nacht ist tiefschwarz.

Hanako scheint nicht mehr bei der Sache zu sein, vielleicht bin ich ihr unangenehm? Ich sollte mir darüber keine Gedanken machen.

Ich schaue ihr noch einmal tief in die Augen ehe mein Blick wieder ein Mal ihren Körper nach unten schweift bis hin zu den Füßen.

"Ähm, hast du irgendetwas vor? Es soll irgendwas im Untergrund sein, das sagte mir zumindest ein Waldläufer... Ich weiß nicht ob dich das interessiert?"

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 01 März 2015, 22:41

"Im Untergrund?" Ich lege den Kopf in die Seite. Doch ich weiß was er meint. Er möchte eine Mission mit mir machen.
Ich seufze und weiche seinem Blick aus.
"Ich war eigentlich noch nie der Typ für Missionen, aber ..." Ich sehe Kamui an, der mich nahezu erwartungsvoll anstarrt. Eigentlich hatte ich vor Schatten zu jagen, aber es kann nicht schaden, auch mal etwas anderes zu tun. Mir bereitet etwas anderes Sorge: der Punkt, dass ich, sobald die Sonne aufgeht, nicht mehr so sein werde wie nachts.
Ich kann es nicht abschlagen. Ich bin keine alte Schachtel, die einsam im Wald wohnt. Definitiv nicht.
"Ich bin dabei. Es kann nichts schaden. Du darfst dir die Mission aussuchen, ich überlasse das dir."
Jetzt lächele ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamui

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Heme oder im Wald

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mo 02 März 2015, 10:05

Auf meine Frage reagiert Hanako eher weniger begeistert, trotzdem stimmt sie einem Gang in den Untergrund zu. Ob wir nun eine Mission machen oder nicht, steht eigentlich gar nicht zu wahl, doch so etwas ähnliches hat der Waldläufer erwähnt.
Es ist schön ihr Lächeln zu sehen, was mir wieder ein Gefühl von Wärme in der kalten Nacht gibt.

"Gut. Dann ist das ja beschlossene Sache. Lass uns aufbrechen ehe wir hier noch erfrieren."

Einen Moment lang überlege ich ihre Hand zu nehmen, entscheide mich aber lieber dagegen, weil ich nicht weiß wie sie darauf reagiert.

"Folge mir, ich geh vorraus."

Schnurr gerade gehe ich nun Richtung Untergrund, ein paar Mal dreh ich mich um und schaue ob Hanako noch bei mir ist.

Kamui geht mit Hanako zum Marktuntergrund - Schwarzes Brett.

_________________


Kamui Shiro, der flinke Adler (Jäger)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mo 02 März 2015, 17:53

Ohne ein weiteres Wort folge ich ihm. Ich spüre dem Drang zu töten und hoffe inständig, dass er eine Mission annehmen wird, die etwas mit töten zu tun hat.
Ich bleibe kurz stehen und überlege, ob es eine gute Idee war, dem Elfen zuzusagen. Aber es ist zu spät. Er läuft vorne weg und ihm jetzt zu sagen, doch nicht mit zu wollen, wäre unfair.
Ich seufze einmal und folge ihm.

Geht zum Marktuntergrund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Sa 14 März 2015, 18:14

Kommt von Hanakos Höhle.

Ich gucke ob hier Leute sind. Aber ich höre nur Tiere und den Wind. Die Sonne scheint. Es ist warm. Es war schonmal kälter.
Ich werfe meine Sachen auf die Erde und springe in den Fluss.
KALT.
Ich wasche mich. Ganz fest. So wie Mama es früher gemacht hat. Das war schön. Jetzt muss ich das machen. Alleine.
Ich setze mich auf einen Stein und tauche soweit ins Wasser, dass nur noch meine Nase und Augen raus gucken. Schöööön.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   So 15 März 2015, 22:15

Kommt aus der dunklen Gasse.


In der Stadt waren viel zu viele Menschen und Agami fühlte sich nicht wohl. Seine Hände waren immer noch voll Blut, was man dank seiner Schuppenfarbe nicht erkennen konnte.

Er wanderte durch den Wald und genoss die Ruhe und lauschte den Vögeln. Der Winter wird bald zu Ende sein und Agami kann endlich mit voller Kraft kämpfen und jagen.

Nach einem kurzen Spaziergang kam er am Fluss an und kniete sich davor. Er wäscht seine Hände. Es war recht kalt. Dann steckte er seinen Kopf ins eiskalte Wasser und schrie auf

Ahhhhhhh.... Tat das gut. Jetzt fühle ich mich wie neu geboren. Er grinste und lehnte sich an einem Stein. Er schläft ein und schnarcht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 18 März 2015, 18:12

Ich schrecke hoch. Es ist bereits abends und der Mond schimmert leicht durch die Äste hindurch.
Die "kleine" Hanako schläft. Tief und fest. Aber ich bin wach. Ich fühle mich wie neugeboren, seitdem wir endlich etwas schlafen konnten.
Ich strecke mich und bemerke erst jetzt wie kalt mir ist. Natürlich, ich lag auch die ganze Zeit in diesem Wasser. Aber mein Immunsystem ist so gut, dass ich mir keinerlei Gedanken um eine Erkältung machen muss. Ich habe mein ganzes Leben draußen gelebt.
Ich klettere aus dem Fluss und höre plötzlich etwas "Grunzen". Vorsichtig schnappe ich mein Schwert und drehe mich wachsam im Kreis, bis ich eine Gestalt im Wasser erkennen kann.
Sitzt er etwa schon die ganze Zeit dort?
Ich halte mein Schwert weitergerichtet und gehe langsam zu meinen Kleidern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Mi 18 März 2015, 19:45

Agami wurde langsam wach. Nun war es schon wieder dunkel Draußen. Er streckte sich und stand auf. Er fühlte sich wie ein kleiner Junge und war putzmunter.

Ahhhh.... das tat gut. Stöhnte er vor sich hin, als er sich wieder streckte. Er fing an zu pfeifen und ging ein paar Schritte bis ein süßlicher Geruch seine Zunge berührte. Hir ist jemand. Dachte er sich und zückte seine Armbrust und legte einen Bolzen ein. Er ging in die Hocke und lauschte. Etwas raschelte am Ufer des Flusses nur einige Meter von ihm entfernt.
Mit lauter und ernster Stimme brüllte er. Wer in drei Teufelsnamen schleicht hir durch die gegend. Komm sofort aus deinem Versteck oder ich werde dich töten ! Agami zielte in die Richtung des Geräuschs. Ich Zähle bis Zehn! 1..... 2...... 3...... 4...... 5...... Er wollte die Person nicht ohne Grund töten weswegen er in seinem Bolzen ein Schlafmittel hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   Do 19 März 2015, 18:38

Ich reagiere schnell und springe direkt in das Sichtfeld des Kerls. Er sieht seltsam aus, aber das stört mich nicht. Ich habe schon schlimmere Kreaturen gesehen und eines spüre ich auch, dass er kein Feind ist.
Ich lasse mein Schwert sinken und starre ihn an. Sofort ist es mir egal, wer er ist, denn er ist keine Bedrohung. Ich habe nur Hunger und möchte jagen gehen. Seit ich mit Kamui unterwegs war, habe ich das Gefühl meiner Aufgabe nicht nachgekommen zu sein.
Ich blicke auf die Erde und suche nach meiner Kleidung. Die andere Hanako hat sie irgendwo hin geworfen, wo ich sie nicht sofort entdecken kann, schon gar nicht in dieser Dunkelheit. Aber das ist immer noch besser, als wenn sie jetzt wach wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am rauschenden Fluss   

Nach oben Nach unten
 
Am rauschenden Fluss
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wässer (Fluss)
» Territorienbeschreibung + Beutetiere
» Flussclan - Am Fluss
» Watership Down - Unten am Fluss
» Hässlichste und schöne Warrior Cats-Namen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Der Wald-
Gehe zu: