~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Die Schule

Nach unten 
AutorNachricht
Lilith
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 27
Ort : Arsch der Welt

BeitragThema: Die Schule   Sa 04 Jan 2014, 20:56

__________________________________________________________________________




In der Schule finden sich noch immer mehrere Klassen zusammen, die von einigen Lehrern unterrichtet werden. Die Klassenstufen sind jedoch gemischt, da manche Altersstufen kaum vertreten sind. Auch die Vorschule findet hier statt.
Die Unterrichtsräume sind liebevoll eingerichtet und sollen den Kindern und Jugendlichen Schutz und Geborgenheit bieten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://jenjellysblog.wordpress.com/
Mi Kato

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 25
Ort : Wohnheim

BeitragThema: Re: Die Schule   Fr 10 Jan 2014, 18:00

vom Wohnheim Zimmer 07

Mi Kato kommt grinsend zum Klassenraum. Seine Schülerinnen werden ihn bestimmt besorgt anspringen, da er gestern nicht zu lehren gekommen ist. Sie haben ihn bestimmt furchtbar vermisst. Er träumte vor sich hin.
Er kam in den Klassenraum und fand niemanden.
Nanu? Sind alle nach hause gegangen? Haben wir Ferien? Davon müsste ich doch wissen. Er ging zum Lehrerzimmer. Dort erklärte man ihm, dass er im falschen Raum gewesen sein muss.
Er ging zum anderen Raum. Ah, dachte er sich. Hier war die volle Klasse.
"So, Liebe Schülerinnen.. und Schüler..", er versuchte seine männlichen lernende mit einzubeziehen, seit es eine Beschwerde gab. Es viel ihm besonders schwierig.
"Heut habe ich etwas gaaaanz besonderes für alle Jungen vorbereitet." Der Sensei war genervt überhaupt mit ihnen reden zu müssen.
"Ihr müsst mir heute einen Schneemann bauen, um ihn dann wieder geschickt umzuhauen. Damit lernt ihr.. äh.. eure Kampftechniken besser kennen.. äh.. genau." Sie stürmten los. Der Sensei stöhnte nur und schüttelte seinen Kopf.
"Und wir unterhalten uns jetzt über 'gegenseitige Hilfe', übrigens hab ich schreckliche Nackenschmerzen.."
Eine Schülerin schrie auf, sie wolle ihn massieren. Eine andere wollte ebenfalls. Sie stritten sich. Mi Kato lehnte sich zurück und grinste. Wie sie sich dort zanken flatterte hier und da ihr Rock auf. Er lehnte sich noch weiter nach unten. Er lächelte. Das war sein Job. Er war hier der Sensei. Und niemand sonst.
"Aber, aber! ihr könnt mich doch beide massieren.."
So verging die Zeit.


Nach einigen Stunden kamen die Jungen zurück und der Sensei wurde sehr genervt. Sie wollte unbedingt noch mehr unfassbar tolle Aufgaben bekommen. Das hielt er nicht mehr aus.
"Ich hab noch was gaaaanz, ganz wichtiges zu erledigen."
Und er ging spazieren. Da fiel ihm Hanako wieder ein. Er sollte sie gehen. Ebenso trug er noch immer ihre Kleider mit sich herum.
Er ging zu Hanakos Höhle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mi Kato

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 25
Ort : Wohnheim

BeitragThema: Re: Die Schule   Do 16 Jan 2014, 21:49

Kommt von Liliths Haus

Munter gehe durch die Schule, als mich schon die Schulleitung erwartet.
"Mi Kato, können Sie einen Moment entbehren und mit mir kommen?" fragt die Schulleiterin. Ich zögere einen Moment, dann gehe ich mit ihr.
"Was kann ich für dich tun, Yini", frage ich zuzwinkert.
"Aber, aber, du sollst mich doch hier nicht so nennen", erwidert sie kichernd. "Es geht um eine ernste Angelegenheit. Eine Schülerin, ich glaube ihr Name ist, äh", überlegt sie einen Moment. "äh, ihr Name war Yuki, wollte die Klasse wechseln. Haben Sie dazu irgendwas zu sagen?"
Ich überlege einen Moment. Yuki? Yuki? Wer war das? Gab es eine Yuki in meiner Klasse? Klang weiblich. Mädchen kenne ich eigentlich alle sehr genau. "Ich wüsste nicht, dass ich eine Yuki in der Klasse habe, Yini. Und wenn ich sie nicht beachtet haben sollte, liegt es wohl daran, dass ich meine Gedanken ständig bei dir vergesse, Yini." Yini hört nicht mehr auf zu kichern. Ich bin mir nicht sicher, aber damit war das Gespräch wohl beendet.
Ich ging in meinen Klassenraum.
"Hallo meine Kleinen, Sensei muss schlafen. Seid bitte ruhig. Geht in die Bibliothek oder so."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mi Kato

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 25
Ort : Wohnheim

BeitragThema: Re: Die Schule   Fr 17 Jan 2014, 10:57

Es rumpelt. Schreie sind zu hören. Habe ich geträumt? Nein! Es ist Realität!
"Ihr seid ja noch immer hier! Habe ich nicht gesagt ihr sollt in die Bibliothek gehen?" frage ich meine Schüler.
"Wir wollten sie nicht allein lassen, Sensei. War geht hier vor sich? Wir haben angst", sagen die Kinder und blicken den Sensei ängstlich an an. Darauf habe ich gewartet. Ich bin vorbereitet.
"Hört mir zu. Wir werden angegriffen", beginne ich mit epischer Stimme. Die Schüler sind geschockt und einige verfielen in Panik. "Aber habt keine Angst. Ich bin darauf vorbereitet. Wartet einen Moment." Ich gehe in das Lehrerzimmer und hole einen Karton. "Das ist für euch." Ich schiebe ihnen eine Kiste entgegen.
"Aber Sensei, was ist das? Sind das Anzüge?" fragen sie verwundert. Ein Junge holt einen der Anzüge raus. "Die sehen sehr schlabberig aus. Und haben eine blaue Farbe", bewunderte er seinen Anzug. "Sensei! Dort steht 'Mi-men' drauf! Wollen sie damit sagen, dass wir für sie kämpfen dürfen?" fragt einer der Jungen mit strahlenden Augen. Sie verteilen die schlabberigen Anzüge. Nur die Mädchen stehen noch ohne da. Sie scheinen traurig zu sein, keine Anzüge zu bekommen. Ich grinse "Die Jungen können sich auf der Toilette umziehen. Geht jetzt. Für die Mädchen habe ich ebenfalls Anzüge", sage ich und hole eine weitere Kiste hervor. Darin sind Hautenge Anzüge. "bestehend aus Latex, damit sie nicht so schnell Feuer fangen", sagte ich und schloss den Satz mit einen dezenten Huster. "Ihr könnt euch hier umziehen. Und schnell. Die Monster können jederzeit kommen!" Ich setze mich und beobachte das epische Ereignis. Sie halfen sich gegenseitig in die Anzüge. Hier und da musste eines der Mädchen aufstöhnen, weil er zu eng an lag. Nun standen die Mädchen vor ihm. Er hatte tränen in den Augen. Sie waren wundervoll. Da standen sie. Mit ihren Latexanzügen. Blau. Mit der Aufschrift 'Mi-man'. Die Schülerinnen waren voller Freude und sprangen sich gegenseitig an, umarmten sich. Das war zu viel. Ich breche in schlurzendes Weinen aus. "Aber Mi, nicht traurig sein, wir werden es schaffen."
"Ja, mein Kind, komm und lass dich noch einmal drücken."
Ich nehme sie fest in den Arm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dáin

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : aus den Minen

BeitragThema: Re: Die Schule   So 09 Feb 2014, 17:34

Dáin kommt vom Schwarzen Brett.

Es schien ziemlich drunter und drüber gegangen zu sein in der Schule. Alles lag durcheinander und die Schule war von Chaos beherrscht.
Dáin suchte und fragte nach einen Luftbändiger und er wurde auch fündig - Mikato - der Perverse, so hieß es zumindest unter den Schülern und Lehrern.
Ein Perverser, der so ein Schwert ordert, kann gar nicht sein. Vielleicht sollte ich woanders suchen, vielleicht läuft dieser Luftbändiger über den Weg. Ein Tee würde alles klären.

Dáin beschloss an einen Ort mit vielen Menschen zu gehen und machte sich auf zum Einkaufszentrum.

_________________

Dáin Eisenfuß - Meisterschmied und Bergmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Die Schule   Di 03 März 2015, 21:10

Fuma kommt vom Marktuntergrund - Die dunkle Gasse.
Er befindet sich auf der 6. Rebellen-Mission.

Mit einem kräfigen Stoß versucht Fuma die Türen zur Schule zu öffnen, doch nichts tut sich.
Sonntags geschlossen.
Wütend tritt der Elf gegen die Tür um seinen Ärger Luft zu machen.

"Scheiße!! Wo ist dieser Typ nur? HEY!! Geht jemand hier zur Schule?"

Fuma schreit in die Menge von Leuten, welche an der Schule vorbeiläuft. Außer verstörten Blicken erntet der hochnäsige Elf nichts. Seine Augen verdrehten sich. Ein Mädchen kommt auf hin drauf zu und erzählt, dass sie diese Schule besucht. Leider kennt sie den Lehrer nicht, aber Fuma solle es mal im Wohnheim versuchen.

"Na geht doch! Hey Kleine! Wollen wir uns nicht mal ein bisschen näher kennen lernen. Du hast eine tolle Figur und ich kann dir tolle abgeschiedene Orte zeigen, picknicken und sowas..."

Fuma kreist mit der Hand in der Luft und lächelt das Mädchen an - sie rennt panisch davon.

"Beim Nächsten Mal zeig ich dir noch was ganz anderes.", murmelt der Elf hinterher und macht sich auf den Weg Richtung Wohnheim.

Fuma geht zum Wohnheim - Eingangstor.
Er befindet sich auf der 6. Rebellen-Mission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Schule   Di 03 März 2015, 22:42

Kommt aus der Dunklen Gasse

Agami kam nach einer Weile an der Schule an. Er ging zur Tür. *rums* Sie war verschlossen. Hir werde ich den Typen wohl nicht finden. Ich frage mal etwas rum. Agami sah ein Mädchen, was weinend auf einer Bank saß Hey kleines was ist los ? fragte Agami das Mädchen. "Ein böser Elf hat mich angemacht und wollte mir schreckliche Dinge antun. Schluchste das Mädchen.

Agami fragte, wo er hin gegangen ist. Sie erzählte ihm, dass er auf dem Weg zur Wohnsiedlung sei. Gut ich werde wohl dort ausschau nach einem unhöflichen Elben suchen. Das wird bestimmt nicht schwer. Er grinste und ging los.

Folgt Fuma in Richtung Wohnheim-Eingangstor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NPC
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.02.15

BeitragThema: Re: Die Schule   So 15 März 2015, 17:53

_________________________________________________________________________



MASKENEVENT

In der Schule haben sich Schüler und Lehrer versammelt und stellen ihre selbst gebastelten Sachen und gebackenen Kuchen aus, die ihr euch kaufen könnt. Wertschätzt das bitte ein bisschen, sie haben sich wirklich Mühe gegeben!


out: Der NPC ist hier ein kleines Mädchen, das einen Schokoladenkuchen gebacken hat. Sie will dafür leider etwas mehr Geld, als erwartet, aber das wird euch doch nicht vom Kaufen abhalten oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Die Schule   Mi 25 März 2015, 20:15

Fuma kommt von der Innenstadt - Huntertreff.
Er befindet sich auf der 2. Rebellenmission.

Fuma und Jodie kommen an der Schule an und ein Stück nebenan sitzt schon, der grade ein paar Schülerin schöne Augen macht. Ein paar Wasserspiele hier und da, sie liegen ihm zu Füßen.


Die Schülerinnen schwärmen ihm zu und kritzeln ihre Nummern auf Zettel. Fuma rollt mit den Augen.

"Hey Perversling! Lass die Finger von den Mädchen."

Aiden schaut zu dem Engel und dem Elf herüber. Es dauert ein wenig bis er von den Mädchen loskommt.
"Ich rufe euch an, und denkt man die Bilder ihr Süßen. Ihr seid Models - und echte Models brauchen keinen Stoff am Leib....Hallo mein Engel.", Aiden küsst Jodie's Hand. "Du bist so wunderschön wie immer, meine einzig wahre Liebe."

Fuma wird nicht beachtet und kocht vor Wut. Jodie lächelt nur und geht los. Die anderen beiden trampeln hinterher, der eine zickt, der andere freut sich über Bilder von 14 - 18 - jährigen Mädchen.

Fuma geht ins Gebirge - Bergspitze.
Er befindet sich auf der 2. Rebellenmission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Die Schule   Mi 25 März 2015, 21:52

Kommt von der Stammkneipe

Es regnet immer noch und Agami läuft wutgeladen durch die Stadt. Den ein oder anderen Mensch hat er jetz schon umgerempelt und sie nur angebrüllt, sie sollen gefälligst aus dem Weg gehen.

Vor dem Schutor blieb er stehen. Ein weiterer in Pose stehender Mensch grinste ihn an und er nahm in von den Gittern und zerreiste ihn in der Luft.

Er fragte einige Schüler mit strengen unterton, ob sie gesehen haben, wer diese Plakate aufgehangen hat. Die meisten rannten ohne eine Antwort zu geben weg. Andere stotterten ein "Nein" und "Bitte friss mich nicht".

Dies genügte Agami und er ging weiter zur Bibliothek.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schule   

Nach oben Nach unten
 
Die Schule
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer 1 1/2 jährigen Beziehung/Kontaktsperre in Schule?
» The Tribe: Schule
» Die Schule der besonderen Kinder
» Lustige erlebnisse in der schule
» In der Schule wird geschrieben... UND GEDICHTET!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Innenstadt-
Gehe zu: