~
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ankündigung!
Ab sofort gibt es das Gefängnis in den Bergen!
Wetter
8°C - Regen
Tageszeit
Freitagabend - Frühling
Die lebendigsten Themen
Auf den Straßen
Das Alchemielabor
Von tausend runterzählen!
Karasus Hütte
Am rauschenden Fluss
Der Bergpfad
Das Eingangstor
Néko Café
Die Ebenholzschmiede
Die Bibliothek
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)

Nach unten 
AutorNachricht
Lilith
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 27
Ort : Arsch der Welt

BeitragThema: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Di 07 Jan 2014, 09:37

______________________________________________________________________________


Ihr kreuzt an eine dunkle Gasse. Geht ihr hinein, oder nicht?
Zwielichtiger Gestalten tummeln sich darin, seid also besser gewappnet und überlegt es euch zwei Mal, ob ihr hier hinein gehen wollt.

Geht ihr tiefer hinein, vorbei an euch beäugenden Gestalten, gelangt ihr an eine lange dreckige Wand, an der mehrere, teils heruntergekommende Plakate und Flyer hängen. Daneben steht eine maskierte Frau, die jedoch kein Wort mit euch spricht. Sie ist in einen dunklen Umhang umhüllt. Sie rührt sich zwar nicht, aber scheint euch gut im Auge zu behalten.

Die Plakate die an der Wand hängen beinhalten Missionen, die gegen die Grundsätze das Systems von Seorsum verstoßen. Seid ihr sicher, dass ihr eine davon annehmen wollt?



________________________________________________________________________


Missionen:



5. RANG G: Ein Schatten treibt sich an der Mauer herum. Ich habe ihm versprochen einen Heiltrank zu bringen. Bring ihm den und verzieh' dich dann wieder, bevor einer von den Huntern auftaucht. Warum einem Schatten helfen? Vielleicht, weil die Panikmache der Bevölkerung ihre Sichtweise auf die Schatten manipuliert. TUT ES EINFACH.
Bedingung: Nur ein Dämon kann die Mission annehmen.
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: -

7. RANG G: Ein paar Freunde von mir wurden von einem Team der Hunter angepöbelt. Sie glauben mehr wert zu sein als wir. Helft uns ihnen zu zeigen, wer überlegener von uns ist.
Bedingung: mindestens 2 Personen!
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: -

8. RANG G: Ich möchte diesen neuen Trank ausprobieren, angeblich kann er einen 20 Jahre jünger machen! Allerdings sind die benötigten Zutaten etwas... speziell. Ich brauche die Zunge einer Riesen-Schlange, die Flügel eines Adlers, ungefähr ein Liter Blut eines Unschuldigen (was auch immer das heißen soll) und die Haare eines kürzlich Verstorbenen. Und das soll schmecken? Na egal. Wie ihr an das Zeug kommt ist eure Sache, ich will es auch gar nicht wissen!
Bedingung: mindestens 2 Personen!
Belohnung: 20 Missionspunkte
Angenommen von: -

10. RANG G: Nachts finden in der dunklen Gasse Straßenkämpfe statt. Als ersten Preis gibt es eine Trophäe in Form eines Wolfes. Sie sieht zwar beeindruckend aus, ist aber nur golden angemalt und eigentlich ziemlich wertlos. Ich als Sammler interessiere mich jedoch sehr für diese Trophäe. Gewinnt bei diesen Straßenkämpfen und bringt sie mir.
Bedingung: keine
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: Agami

11. RANG G: Ein Mädchen namens Yumi ist der neuste Stern in Seorsum. Sie singt jeden Abend in der Stamm-Kneipe und jeder liebt sie. Ich hasse sie! Immer fröhlich, immer lachend, ekelhaft! Zeigt ihr das das Leben nicht immer schön und bunt ist. Sorgt dafür das sie nie wieder lacht, egal wie, lasst euch was einfallen!
Bedingung: Tötet sie nicht!
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: -

12. RANG G: Ein ehemaliges Rebellenmitglied hat uns an die Hunter verpfiffen und ihnen den Aufenthaltsort unseres Verstecks verraten. Jetzt ist er auf der Flucht. Aber wo soll er schon hin innerhalb der Mauern? Er ist ein Elf und ungeheuer flink, aber ein totaler Feigling. Findet ihn und zeigt ihm was mit Verrätern passiert.
Bedingung: keine
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: Fuma

____________________________________________________________________________________
_________________________________________________

Bereits erledigte Missionen:

1. RANG G: In der ganzen Stadt hängen Flyer von einem Typen, der sich selbst der "Befreier der Schatten" nennt. Er ist ein Betrüger und die Bürger fallen naiverweise darauf hinein. Entfernt jedes einzelne Plakat!
Bedingung: keine
Belohnung: 10 Missionspunkte!
Angenommen von: Agami


2. RANG G: Ein Kerl, namens "Victor" vergeht sich an jungen Frauen. Er ist ein Hunter. Erteilt ihm eine Lektion, aber tötet ihn nicht.
Bedingung: Nicht töten.
Belohnung: 15 Missionspunkte!
Angenommen von: Fuma


3. RANG G: Kopfgeldmission: Ein Tierwesen, namens "Haru" arbeitet als Heiler und treibt sich mit seinem Team an der Mauer herum. Er ist nicht besonders stark, aber flink. Tötet ihn, denn er hat verschiedene Gifte in der Stadt verkauft.
Bedingung: 2-Mann-Mission
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: Agami & Fuma


4. RANG G: Eine reiche Frau in der Stadt fordert die Hinrichtung eines Jungen, der ihr Geld geklaut hat. Zeigt ihr, dass sie ihr Geld lieber teilen sollte, statt Menschenleben einzufordern.
Bedingung: keine Bedingung
Belohnung: 10 Missionspunkte
Angenommen von: Hanako


6. RANG G: Kopfgeldmission: Ein Lehrer, namens "Rob" lehrt den Kindern seine ganz eigene Vorstellung von Weltanschauung. Sie ist falsch. Sorgt dafür, dass er diesen Schülern nie wieder etwas lehren wird.
Bedingung: keine Bedingung
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: Fuma


9. RANG G: Der Hunter-Treff wird langsam zu voll! Jeder Vollidiot will Hunter werden und man kann sich beim Trainieren kaum noch bewegen! Schnappt euch ein paar der unfähigen Hunter und macht ihnen deutlich das es nicht die richtige Berufswahl für sie war!
Bedingung: keine
Belohnung: 15 Missionspunkte
Angenommen von: Fuma


_________________
_______________________________________________________________________________________




miau.


Zuletzt von Lilith am So 26 Apr 2015, 10:21 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://jenjellysblog.wordpress.com/
Mi Kato

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 25
Ort : Wohnheim

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   So 12 Jan 2014, 18:37

Mi kommt vom schwarzen Brett. /// Mi's Detektivarbeit in der Misson 6 hat begonnen

Die Straßen erhielten nicht ohne Grund seinen Namen. Ich konnte beim besten Willen nicht sagen was zuvor da war. Die dunklen Gestalten, welche der Straße ihren schäbiges Aussehen verliehen oder das schäbigen, dreck-verschmierten Straßenränder, die die finsteren Gestalten anzogen. Die Rohre, die den Abfluss transportieren sollten, war an manchen Stellen defekt. Es stank bestialisch. Die übrigen Gestalten schien es nicht zu stören. Vermutlich waren ihre Riechorgane, welche das auch immer sein sollte, darauf eingestellt. Ich wollte es nicht soweit kommen lassen. Ich möchte nur so viel Zeit wie nötig in dieser zwiespältigen Gegend verbringen. Meine Schritte gingen nicht so rasch voran, wie es es gewohnt war. Das bemerkten auch alle anderen. Ihre Blicke folgten mir. Vielleicht lag es auch an meinen sauberen Kleidern. Jemand mit sauberen Kleidern muss Geld besitzen. Verdammt! Ich muss dieses Kind finden!
Ich nahm mir vor systematisch vorzugehen und ging in ein Geschäft das überwiegend Uhren verkaufte. Nebenher noch viele andere Gegenstände. Ich sah Schrumpfköpfe und eingelegtes Getier. Daneben noch viele Einzelteile, von Wesen die ich nicht mehr identifizieren konnte. Ich legte den Ladenbesitzer das Bild auf den Tresen.
"Hast du diesen Jungen gesehen?" fragte ich ihn und beobachtete genau seine Regung. Etwas störte mich. Was war es.
"Nein, nie gesehen", antwortete er. Er drehte sich um.
"Kannst du mir sagen, wo ich Informationen bekommen kann?"
"Nein und jetzt raus", gab er mürrisch von sich. Etwas lag in seinen Tonfall. Ich konnte es nicht bestimmen. Ich konnte nichts daran ändern und putze weiter Klinken. Es brachte ncihts. Ich fand keine Informationen. Es musste doch irgendwo eine Spur geben. Ich überlegte und versuchte die bisherigen Puzzleteile zusammenzufügen. Ein Junge ging verloren und er wurde zuletzt im Marktuntergrund gesehen. Laut den Informationshändler am schwarzen Brett wurde er am Eingang der dunklen Gasse gesehen. Das ist kein Indiz dafür, dass er hineingegangen ist, aber welcher Junge kann der Versuchung widerstehen? Gerade, wenn ihn seine Eltern den eintritt zuvor verboten haben? Es bestehen also zwei mögliche Endszenarien. Wenn der junge hinein ging, habe ich vermutlich ein verbrechen aufzuklären, wenn er einen anderen Weg gesucht hat, muss er hier irgendwo sein. In beiden fällen muss es Spuren geben. Ich muss sie nur finden! Wo sind sie? Verflixt!

Um weitere Anhaltspunkte zu finden, benötige ich Hilfsmittel!
Mi Kato geht in die Innenstadt - Das Einkaufszentrum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Di 03 März 2015, 20:37

Fuma kommt von Marktuntergrund - Das schwarze Brett.

Tief schwarz ist die Gasse, doch das Brett kann man noch erknnen und auch ihr werden eingie Missionen angeboten, nur diese Missionen sind ganz anderes als noch am schwarzen Brett. Interessiert schaut Fuma auf die Missionen.

"Was haben wir denn hier? Flugblätter...verarschen? Victor? Ach jaaa, Victor! Er hätte den Tod verdient. Haru? 2-Mann-Missionen? Wer denkt sich so einen Blödsinn aus? Nur Schrott außer hier 'Rob'! Der klingt intessant!!"

Wieder kommt ein Grinsen über Fuma's Lippen und er reißt den Zettel vom Brett.

Fuma nimmt die 6. Rebellen-Mission an.

"Der hat die längste Zeit die süßen Schülerinnen verdorben, wird Zeit, dass er meine Weltanschauung kennen lernt."

Fuma setzt sich eine Kapuze auf und schreitet Richtung Innenstadt.

Fuma geht in die Innenstadt - Die Schule.
Er befindet sich auf der 6. Rebellen-Mission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Di 03 März 2015, 22:37

Kommt von der Schmiede.

Mit der Kaputze tief im Gesicht schleicht Agami durch die Gassen bis er am Missionsbrett der Rebellen ankommt. Ich kann die Rebellen nicht leiden, aber sie geben gutes Geld.

Er betrachtete die Missionen. Einige waren vollkomender Müll. Steckbriefe abhängen? Ernsthaft ? Es gab zwei interessante Aufträge. Hm.... Nummer 3 sieht gut aus. Schade nur, das man 2 Leute brauch. Agami sah weiter nach unten. Ah die Nummer 6, aber die ist schon belegt. Ich werde diesen Fuma mal aufspüren. Vieleicht wird er mir bei der Nummer 3 helfen.

Agami ging wieder durch die Gasse und begann diesen Fuma aufzuspüren.

Sucht Fuma in der Innenstadt, Schule.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Do 05 März 2015, 22:47

Fuma kommt vom Wohnheim - Betreuerzimmer.

Stur schritt der Elf Richtung Missionsvergabe. Er hat gar keine richtige Lust mit Agami zusammen zu arbeiten, aber auch er scheint langsam zu verstehen, dass dieser 'Haru' wirklich eine Aufgabe für zwei Leute ist. Den gesamten Weg herrscht Funkstille. Die beiden neuen "Verbündeten" wechseln kein Wort miteinander.

"Da ist es ja. Die Mission nehmen wir. Oder willst du lieber doch zu deiner Mami?"

Fuma kann sich einfach einen dummen Spruch nicht verkneifen und reißt den Missionszettel vom Brett.

Agami und Fuma nehmen gemeinsam die 3. Rebellenmission an.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Do 05 März 2015, 22:57

Kommt vom Wohnheim.

Agami lief den Elfen hinterher. Die ganze Zeit über wurde kein Wort gewechselt. Was Agami auch nicht störte. Jedes mal wenn der Elf sein Mund öffnete kahm nur Schwachsinn raus.

Endlich kamen die beiden am Brett an. Natürlich musste Fuma etwas anmerken, was Agami gekonnt ignorirte.

Wir werden zum Wachturm gehen und nach der Gruppe ausschau halten.

Sagte Agami bevor er langsam los ging.

Er und Fuma befinden sich auf der 3. Rebellenmission.

Auf dem Weg zum Wachturm an der Mauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Sa 07 März 2015, 09:49

Fuma sagt nicht viel dazu und läuft einfach Agami hinterher.

Fuma geht An die Mauer - Der Wachturm.
Agami und Fuma befinden sich auf der 3. Rebellenmission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   So 15 März 2015, 21:33

Kommt vom Wachtum

Agami kämpft sich durch die Menschenmassen,Die Kaputze tief im Gesicht und in seiner Rechten Hand der Blutbefleckte Ausweis von Haru. Die Straßen waren überfüllt von Menschen. Fast alle trugen Masken und jeder glaubte dies auch von Agami.

In der schwarzen Gasse waren kaum Menschen. Nur einige zwielichtige Gestalten liefen umher. Ein Mann komplett in Schwarz gehüllt winke der Echse zu. Still gab Agami dem Mann den Ausweis im Gegenzug zu etwas Geld.

Sorg dafür, dass dieser Fuma seinen Anteil bekommt. Sonst mach ich dich auch fertig. Fauchte Agami den Mann an, der nur abnickte und ging.

Agami und Fuma beendeten die 3. Rebelleenmission.

Agami wandte sich dem Brett ab und ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   So 22 März 2015, 09:50

Fuma kommt von der Innenstadt - Auf den Dächern.

Etwas gelangweilt kommt Fuma angestiefelt und wagt einen Blick auf das Brett.

"Man! Immer noch die gleiche Scheisse. Victor hätte so den Tod verdient, hehe. Naja ich sag einfach das er noch lebt und mach ihn trotzdem fertig."

Fuma reißt den Zettel ab und will sich um Victor "kümmern".

Er nimmt die 2. Rebellenmission an.
Fuma geht in die Innenstadt - Huntertreff.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Di 24 März 2015, 17:55

Kommt vom Fluss im Wald.

Nach einigen Stunden kommt Agami in der Dunklen Gasse an. Die Kaputze wieder tief im Gesicht gezogen. Er steht vor´m schwarzen Brett und liest sich die Aufgaben durch. Anscheinend macht Fuma wieder etwas Geld. Naja soll er ruhig machen. Ich glaube ich vertrete mir die Beine und mach die 1. Mission. Gesagt getan. Agamie nimmt sich den Zettel und sieht sich die Skizze der Plakate an. Ich habe schon 5 davon in der Stadt gesehen. Mal gucken was ich noch so finde. Vieleicht den Typen, der sie anbringt.

Agami nimmt die 1. Rebellenmission an und macht sich auf dem Weg zur Seorsum Stamm Kneipe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Mo 06 Apr 2015, 18:36

Kommt von einer langen Pause wieder.

Agamie schlendert durch die dunkle Gasse. In seiner Tasche befinden sich einige Plakate. Diese bringt er am schwarzen Brett an. Auf einem Steht. "Den Rest bringe ich, wenn ich diesen Typen gefunden habe, der diese Lügen verbreitet. Gezeichnet Agami."

Nun wendet er sich wieder ab und verschwindet zwischen den Menschen.

Geht in den Huntertreff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Mo 13 Apr 2015, 09:47

Fuma kommt von der Innenstadt - Huntertreff.

Endlich kommt Fuma in der Gasse und dem Aufgabenbrett an.
Ach immer die gleichen langweiligen Missionen.
Sein Blick wandert weiter über das Brett bis seine Augen sich weit aufreißen und er anfängt zu lachen.

"Wow. Hier hat jemand echt mitgedacht!! Der Huntertreff ist wirklich zu voll, jetzt kann ich mich endlich mal austurben."

Fuma reißt freudig den Zettel ab und nimmt die 9. Rebellenmission an. Er macht sich sofort auf den Weg.

Fuma geht zurück in die Innenstadt - Huntertreff.
Er befindet sich auf der 9. Rebellenmission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Mi 15 Apr 2015, 09:50

Kommt aus ihrer Höhle.


Ich bin da, hier gibt es Missionen, das rieche ich.
Überall stehen Leute und gucken mich an. Sie sehen so düster aus. Aber hier gibt es doch Missionen ... oder?
Ich gehe zu einer Wand und da hängen ganz viele. Aber irgendwie hab ich mir was anderes vorgestellt.
Eine Frau die neben der Wand steht spricht mich an.

"Ey, Kleine. Bist du sicher, dass du hier richtig bist", fragt sie.

Ich nicke.

"Du siehst aus wie eine Hunterin."

Jetzt drehen sich ganz viele Köpfe um. Ich höre das Knacken.

"Ich bin keine Hunterin, sondern eine Wölfin." Ich zeige meine spitzen Zähne und nehme die Maske ab, damit sie meine Augen sehen kann. Papa sagte immer, ich habe schöne Wolfsaugen.

Die Frau guckt mich noch ein bisschen an, dann dreht sie sich weg. Komische Frau.

Ich reiße einen Zettel ab. Rebellenmission 4. Eine reiche Frau will einen Jungen töten. Der arme Junge. Vielleicht kann ich die Frau überreden es nicht zu tun.

Heute will ich der anderen Hanako zeigen, was ich kann. Früher war das nicht so, da waren wir mehr eins. Aber irgendwie splitten wir uns immer mehr, das merke sogar ich. Vielleicht kann ich wieder nur eine Hanako werden, wenn ich stärker werde. Also werde ich stärker.


Geht zum Rathaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 01.03.15
Alter : 30
Ort : hinter deinem Rücken

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Fr 17 Apr 2015, 19:09

Fuma kommt von der Innenstadt - Hunter-Treff.

Wieder ein Mal steht Fuma vor dem Brett mit dem Rebellenmission - die machen ihm am meisten Spaß. Er studiert sorgfältig die Aufträge, doch nichts scheint ihn zu begeistern.
Man irgendwie hab ich mir die spannender vorgestellt.
Er kommt schon ganz unten am Brett an bis er den letzten Zettel abreißt.

"Das klingt doch mal klasse."

Fuma nimmt die 12. Rebellenmission an.

"Ein Elf auf der Flucht, das schreit ja danach, dass ein Elf ihn verfolgt. Doch wo soll ich nach diesem Typen nur suchen. Wo würde sich ein Verräter-Elf verstecken? Ich brauche Informationen."

Fuma beschließt sich ein wenig im Marktuntergrund umzuhören. Vielleicht kennt jemand den Elf.

Fuma geht zum Marktuntergrund - An den Marktständen.
Er befindet sich auf der 12. Rebellenmission.

_________________
Fuma Shiro, Hunter
Mitglied von Hunter-Team 58 mit Aiden - Wasserbändiger + Jolie - Engel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 27.02.15

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   Fr 17 Apr 2015, 20:14

Kommt von der Ebenhozschmiede.

Agami läuft zügig auf das Missionsbrett zu. Er hatte unterwegs erfahren, dass es neue Aufträge gab. Er stand davor und begann zu lesen.

All diese Missionen sind seltsam. Was ? Ein unschuldiges Mädchen dazu bringen nie wieder zu lachen ? Es gibt viele Wege dies zu tun , aber ich werde niemals ein kleines Mädchen Schmerzen zu fügen. Oh ein Verräter. Schade, dieser Elf hat sich der Sache schon angenommen. Ich werde wohl diese annehmen.

Agami nimmt den Zettel der Mission Nummer 10 ab. Ein paar möchte gern Gladiatoren wird er schon klein kriegen.

Agami nimmt die Rebellenmission Nummer 10 an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanako

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Wolfsbau

BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   So 26 Apr 2015, 10:20

Kommt von den Straßen des Wohnbezirks.

Müde bin ich. Ganz doll.
Aber ich hab die Mission geschafft. 'Die Mission Nr. 4.
Zufrieden grinse ich die Frau an, die neben der Wand steht, mit den Missionen. Auch sie grinst. Sie hat bestimmt nicht erwartet dass ich sowas kann. Aber das hab ich nicht mal selbst. Natürlich hätte ich das auch alleine, ohne die andere Hanako geschafft. Da bin ich mir ziemlich sicher. Aber jetzt bin ich müde.

Ich setze mich auf eine leere Bank und lasse mich dann auf die Seite fallen. Dann mache ich die Augen zu und schlafe ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)   

Nach oben Nach unten
 
Dunkle Gasse (Missionsvergabe Rebellen)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rebellen 300p und Imperium 300p Ide
» [Armada]300 Punkte Imperium vs. Rebellen
» Rebellen übermächtig?
» [IA] Rebellen zu stark im Einführungsspiel?
» Rebellen vs. Imperium (mit meinem Material) faires Spiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bright Shadows :: RPG - Bereich :: Marktuntergrund-
Gehe zu: